Oktober 24, 2021

Patt mit Ihrem Gegner!

Für viele Leser mag der Titel dieses Artikels seltsam aussehen. Die Möglichkeit, Ihren Gegner ins Stocken zu bringen, bedeutet normalerweise, dass Sie die Kontrolle über das Spiel haben. Wenn Sie auf dem Fahrersitz sitzen, warum sollten Sie sich dann mit einem Unentschieden zufrieden geben? Darüber hinaus habe ich erst Anfang dieses Jahres weniger erfahrene Spieler gewarnt , dass die größte Gefahr für Sie ein Patt ist, wenn Sie einen großen materiellen Vorteil gegenüber dem einsamen König Ihres Gegners haben. Also, was ist hier los? Nun, lass es mich erklären.

Wenn wir im Schach von einer Pattsituation sprechen, können wir zwei völlig verschiedene Dinge meinen. Eine ist die echte Pattsituation , bei der ein Spieler in seinem Zug absolut keine legalen Züge hat und das Spiel unentschieden endet. Es ist offensichtlich eine schlechte Sache, wenn Sie eine Gewinnposition haben und Ihren Gegner wirklich feststecken. Dies passiert in zahlreichen Spielen von weniger erfahrenen Spielern, wie den folgenden:

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch