September 18, 2021

Jonathan Carlstedt gewinnt den Pokal 2021

Jonathan Carlstedt

Im Finale der Deutschen Pokal-Einzelmeisterschaft (DPEM) mußte IM Jonathan Carlstedt erstmals in die Verlängerung gehen. Der Berliner Daniel Malek erwies sich in der langen Partie als ebenbürtig, doch im Blitzstichkampf war Carlstedt der Bessere. Er gewinnt damit zum ersten Mal den Pokal, der auch den Namen “Dähne-Pokal” trägt – nach dem Stifter des Originalpokals benannt, dem früheren DSB-Präsidenten Emil Dähne (1902-1968). Herzlichen Glückwunsch!

Die DPEM war eingebettet in den Meisterschaftsgipfel des Deutschen Schachbundes und fand vom 29. bis 31. Juli in Magdeburg statt.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch