Juni 22, 2021

Wettkämpfe und GM-Turnier in Chartres

Von André Schulz – In Chartres werden derzeit drei Matches und ein GM-Turnier durchgeführt. Das GM-Turnier soll dem 14-jährigen Marc Andria Maurizzi Gelegenheit geben, seine 3. GM-Norm zu erzielen. Er wäre dann der jüngste Großmeister Frankreichs und würde den Rekord von Etienne Bacrot überbieten.

Der Schachclub von Chartres führt vom 17. bis 21. Mai 2021 in Chartres sein 2. C’ Chartres Échecs GM-Turnier durch. Austragungsort ist das Théâtre de Chartres am Boulevard Chasles.

Der Schachclub von Chartres führt vom 17. bis 21. Mai 2021 in Chartres sein 2. C’ Chartres Échecs GM-Turnier durch. Austragungsort ist das Théâtre de Chartres am Boulevard Chasles.

Es werden drei Wettkämpfe für Mitglieder des Klubs organisiert:

Maxim Lagarde spielt gegen Gata Kamsky
Almira Skripchenko spielt gegen Daimante Daulyte-Cornette
Namig Gulyev spielt gegen Romain Edouard

Neben den Matches wird eine GM-Turnier mit zehn Teilnehmern ausgetragen. David Alberto ist Elofavorit.

Teilnehmer

01 Marc Andria Maurizzi IM   2489
02 Anatole Vlachos IM   2438
03 Sophie Milliet IM   2390
04 Peio Duboue FM   2431
05 Victor Stéphan IM   2430
06 Alberto David GM   2517
07 Glenn Flear GM   2431
08 Quentin Loiseau IM   2455
09 Kamran Shirazi IM   2439
10 Alexandre Dgebuadze GM   2490

Igor Nataf kommentiert live vor Ort. Als Schiedsrichter fungieren Laurent Freyd und Anastasia Savina. 

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch