April 18, 2021

Int. Schachfestival Biel/Bienne vom 24. Juli bis 04. August 2021

Die Vorbereitungsarbeiten für die 54. ununterbrochene Ausgabe des internationalen Schachfestivals von Biel erfolgen unter Einbezug der Covid-19-Massnahmen und werden laufend angepasst. Entschieden wurde bereits, dass der Anlass wegen der FIDE Weltcup eine Woche später angesetzt wird. Und wir freuen uns, dass zum zweiten Mal die Finals der Schweizer Jugendmeisterschaften in Biel durchgeführt werden (25.-28. Juli 2021).

Wie bereits im letzten Jahr, wird man aufgrund der Covid-19 leider erst einige Wochen vor dem Festival wissen, ob es überhaupt und in welcher Form stattfinden kann. Wir können daher im Moment nicht im Detail auf die verschiedenen Turniere und ihre Preisfonds eingehen, da es sein kann, dass die heute gemachten Prognosen wie im letzten Jahr auf den Kopf gestellt werden könnten. Es versteht sich aber von selbst, dass wir nicht vorhaben, die Festivalaktivitäten gänzlich abzusagen. In der Tat wollen wir diesen Sommer, zum 54. Mal in Folge, die üblichen Schachturniere für alle Altersgruppen und alle Kategorien anbieten.

Die FIDE selbst scheint sehr zuversichtlich zu sein, dass ab Juli wieder Normalität einkehren wird. Deshalb hat sie beschlossen, den Open Weltcup und den Weltcup der Frauen mitten während des Schachfestivals Biel zu organisieren!

Um Teilnehmern, die in Sotschi vorzeitig ausgeschieden sind, die Möglichkeit zu geben, zur Revanche in Biel antreten zu können, haben wir uns entschlossen, die ursprünglich geplanten Termine des Festivals um eine Woche zu verschieben. Das Festival wird also vom 24. Juli bis 04. August 2021 stattfinden

Eine andere wichtige Information: Wir freuen uns, dass wir während des Festivals zum zweiten Mal in Folge das Finale der Schweizer Jugendmeisterschaft veranstalten können, welches vom 25. bis am 28. Juli stattfinden wird.

In der Hoffnung, wieder ein komplettes Festival veranstalten zu können, welches das geschlossene Grossmeisterturnier (24. Juli – 04. August), die offenen Turniere der Meister und Amateure (26. Juli – 04. August), die Schweizer Blitz- (31. Juli), Schnellschach- (25. Juli) und 960er- (24. Juli) Meisterschaften sowie das freie VINETUM-Jugendturnier (31. Juli), und das traditionelle Eröffnungssimultan gegen einen oder eine GM umfasst, danken wir Ihnen für die Reservierung der oben genannten Termine. Wir bitten um Verständnis, dass die endgültigen Turnierinformationen erst veröffentlicht werden können, wenn sich die Covid-19 Situation geklärt hat und die Grenzen wieder geöffnet sind. Bitte besuchen Sie regelmässig unsere Website (www.bielchessfestival.ch) um die aktuellen Festivalinformationen zu erhalten!  

Print Friendly, PDF & Email
Share this