März 1, 2021

Vorhang auf für Hybrid-Schach!

Großmeister, Meister und Schiedsrichter treffen sich an diesem Wochenende in vier europäischen Städten, um beim Hybrid Cities Cup eine schummelsichere Spielweise zu testen, schreibt der Initiator des Events, Stefan Löffler.

. (Grafik: Jakob Aavik / Offerspill)

Hybridschach steht für ein von Schiedsrichtern überwachtes Spiel über eine Online-Plattform. Die Anwesenheit von Schiedsrichtern verhindert das größte Übel des Online-Schachs: das Schummeln. Während es sich beim Online-Schach fast immer um Schnell- und Blitzschach handelt, bezieht sich Schach als Sportart immer noch hauptsächlich auf Partien, die mit langer Zeitkontrolle und über das Brett statt auf dem Bildschirm gespielt werden. Wenn die Reisemöglichkeiten eingeschränkt sind und sich Menschen nur in kleinen Gruppen treffen können, die eine physische Distanz aufrechterhalten können, bietet Hybridschach einen Weg zurück zum Wettkampfschach, wie es früher einmal war. Ihr Gegner ist zwar weit weg, aber zumindest können Sie ihn oder auf dem Bildschirm sehen, und die beiden sollten sich jetzt sowieso nicht physisch nahe stehen.

Die FIDE hat kürzlich Regeln für Online-Wettbewerbe veröffentlicht, die ein Kapitel über Hybridschach enthalten. Ohne den Begriff zu verwenden, ist es seit 2013 eine Option, besonders im Hinblick auf Gebiete, in denen Reisen zwischen Ländern notorisch schwierig und teuer sind, sagt Nick Faulks, Leiter der FIDE-Qualifikationskommission, aber es ist nie in die Praxis gekommen. Bei einigen FIDE- und ECU-Online-Wettbewerben im letzten Jahr trafen sich die Spieler vor Ort und spielten unter Schiedsrichteraufsicht, aber es war immer bei schnellen Zeitkontrollen und am Bildschirm.

Weiterlesen

Als Ergänzung zu Dem Artikel hier der Link zur Turnierseite mit Ergebnissen, Partien, Links zu den Live-Spielen und den Streams…

http://hybridcitiescup.berlinschach.de/

Und das ist der Link zum Turnier zu chess-results:

https://chess-results.com/Tnr549730.aspx?lan=0

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this