Oktober 17, 2021

EUROPEAN ONLINE CHESS CLUB CUP

Der European Online Chess Club Cup wird vom 27. bis 31. März 2021 über die Online-Plattform Tornelo ausgetragen.

Die Veranstaltung ist offen für alle europäischen Schachklubs, 100 Teams werden vorrangig akzeptiert. Bei mehr Anmeldungen hat die ECU das Recht, zusätzliche Teams zu akzeptieren.

Der 1. European Online Chess Club Cup wird in drei Phasen gespielt:

Qualifikationsphase (27.-28. März) – Gruppen, bestehend aus jeweils 8 oder 10 Mannschaften, spielen das Robin-Round-Turnier über 7 oder 9 Runden. Die Gruppen werden nach dem durchschnittlichen Rating der vier (4) Basisspieler eingeteilt, wobei die FIDE-Liste vom 1. März 2021 berücksichtigt wird. Mindestens zwei Mannschaften jeder Gruppe qualifizieren sich für die Play-offs.

Play-offs (29. März) – Die Qualifikanten aus der 1. Phase. Die 9 bestplatzierten Teams ziehen in die Endrunde ein.

Die Finalgruppe (30./31. März) – 10 Teams spielen ein Robin-Round-Turnier mit 9 Runden. Das 10. Team wird von ECU, dem Sieger des European Women’s Online Chess Club Cup- Cercle d’Echecs de Monte-Carlo eingeladen.

Die Zeitkontrolle der Veranstaltung wird 15 Minuten + 5 Sekunden eines Inkrements sein.

Weiterlesen

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch