Juni 15, 2021

Sieger der Caplin British Online Chess Championship: GM Michael Adams

Michael Adams, 2020 British Champion. PHOTO: David Llada

An diesem Wochenende wurde Michael Adams der Sieger der Caplin British Online Chess Championship. Englands bestbewerteter Spieler besiegte IM Ameet Ghasi in einem spannenden Stichkampf um den Titel, nachdem beide im Hauptturnier 7 aus 9 erzielt hatten.

Dies ist der achte nationale Titel für Michael Adams, der die Britische Schachmeisterschaft erstmals 1989 gewann, als er gerade siebzehn Jahre alt war. Dazwischen gewann er auch in den Jahren 1997, 2010, 2011, 2016, 2018 und 2019. Seine Dominanz im nationalen Wettbewerb scheint mit der Zeit nur noch zuzunehmen, so als hätte er seine Altersgenossen hinter sich gelassen, während keines der jungen Talente genug Fortschritte gemacht hat, um ihn einzuholen.

Endstand:

1. Michael Adams (2716) – 7
2. Ameet Ghasi (2485) – 7
3. Matthew Wadsworth (2416) – 6½
4. Matthew Turner (2509) – 6
5. Daniel Fernandez (2466) – 5½
6. Mark Hebden (2453) – 5½
7. Bogdan Lalic (2402) – 5½
8. Harry Grieve (2351) – 5½
9. Tanmay Chopra (2273) – 5½
10. Tristan Cox (2141) – 5½    

Photo: Paul Truong

Bei den Damen überrollte die Hauptfavoritin Ketevan Arakhamia-Grant (Bild oben) ihre Gegnerinnen und beendete das Turnier mit einem perfekten Ergebnis von 7 von 7 Punkten. Nina Pert wurde trotz niedriger Wertung Zweite, zwei Punkte hinter der Siegerin; Dagne Ciuksyte ist Dritte, dank besserer Tiebreaks gegen Trisha Kanyamarala und Olivia Smith.

Endstand:

1. Ketevan Arakhamia-Grant (2380) – 7
2. Nina Pert (1537) – 5
3. Dagne Ciuksyte (2294) – 4½
4. Trisha Kanyamarala (2180) – 4½
5. Olivia Smith (2012) – 4½
6. Lara Putar (1930) – 4
7. Tashika Arora (1744) – 4
8. Imogen Dicen (1630) – 4
9. Alice Lampard (1763) – 4
10. Maria Emelianova (2113) – 3½

Die Caplin British Online Championships umfassten 20 verschiedene Turniere für unterschiedliche Altersgruppen von Kadetten bis Senioren, die mit unterschiedlichen Zeitkontrollen ausgetragen wurden und sich vom 21. Dezember bis zum 3. Januar erstreckten.

Mehr Informationen: www.englishchess.org.uk

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch