Juni 23, 2021

ÖBSV goes Tauchschach – Premiere für Schachmatt unter Wasser

Am Sonntag, den 20. September 2020 wird in Graz Schachgeschichte geschrieben! – Erstmals findet in Österreich die Betriebssport Meisterschaft im Tauchschach statt. Veranstalter ist der Österreichische Betriebssport Verband (ÖBSV) in Kooperation mit dem Steirischen Betriebssport Verband und dem Österreichischen Schachbund.

Gespielt wird auf für das Wasser optimierten Schachbrettern und -figuren. Die Regeln sind simpel: Ein Zug dauert so lange wie man selbst die Luft anhalten kann. Schafft man es nicht einen regelkonformen Zug unter Wasser zu ziehen ist die Partie verloren. Ansonsten bleiben die Regeln des klassischen Schachspiels erhalten.

„Für das 50-Jahr-Jubiläum unseres Verbandes in diesem Jahr haben wir uns mit der Tauchschach Meisterschaft etwas Innovatives und Einzigartiges einfallen lassen“, freut sich ÖBSV Generalsekretär Florian Ram auf die Premiere am 20. September in Graz. „Natürlich lasse ich es mir nicht nehmen selbst auch die eine oder andere Partie unter Wasser zu bestreiten.“

Das Portfolio der Betriebssport Meisterschaften des ÖBSV reicht von Individualsport, über Mannschafts- und Natursport, bis zu Fun- und Trendsportarten. Mit Tauchschach jedoch betritt der Verband neues Terrain und konnte die Österreichische Schachszene begeistern.

1.Österreichische Betriebssport Meisterschaft im Tauchschach:
Sonntag, 20.9.2020, SPORTUNION Steiermark, Gaußgasse 3, 8020 Graz
Informationen: www.firmensport.at/event/tauchschach-1-oesterreichische-betriebssport-meisterschaft/
Anmeldung: www.chess-results.com/tnr530094.aspx?lan=0

Rückfragen & Kontakt:
Österreichischer Betriebssport Verband
Michael Dickert, MSc.
dickert@betriebssport.at
+43 676 3138709
www.firmensport.at

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch