April 21, 2024

Die GMT-Teilnehmer des Bieler Schachfestivals sind bekannt

Attraktive Gegner für Schweizer Meister Noël Studer

Markus Angst – Vier Tage nach den Details des «Corona-Hauptturniers» gaben die Organisatoren des 53. Bieler Schachfestivals auch die Namen der acht Spieler des Grossmeisterturniers bekannt. Schweizer Meister Noël Studer trifft auf sieben interessante Gegner.

Wie im vergangenen Jahr wird das Bieler GM-Turnier (19.–29. Juli/Ruhetage am 20. und 26. Juli) als «Triathlon» gespielt – mit klassischen, Rapid- und Blitzpartien. «Und wie letztes Jahr haben wir wiederum eine gute Mischung der Generationen, was sicher für Spannung sorgen wird», kommentiert Turnierdirektor Paul Kohler das attraktive Teilnehmerfeld.

Lokalmatador GM Noël Studer trifft im Bieler Grossmeisterturnier auf sechs Spieler aus den Top-100 der Weltrangliste. (Foto: Hartmut Metz)

Mit seinen 2580 ELO ist der 23-jährige Lokalmatador GM Noël Studer (Bern) die Startnummer 7. Der Schweizer Meister von 2016 und 2019, aktuell die Nummer 2 des Schweizer Rankings, bekommt es mit sieben renommierten Kontrahenten zu tun – darunter sechs Spieler aus den Top-100 der Weltrangliste.

  • Pentala Harikrishna (Indien/34 Jahre/2719 ELO/Nr. 26 der Welt), zweimal Dritter im Bieler Grossmeisterturnier 2014 und 2017, Sieger des Bieler Meisterturniers 2013, U20-Weltmeister 2004.
  • Radoslaw Wojtaszek (Polen/33 Jahre/2719 ELO/Nr. 28 der Welt), zweimal Zweiter im Bieler Grossmeisterturnier (2014 und 2015), U18-Weltmeister und U18-Europameister 2004.
  • David Anton Guijarro (Spanien/25 Jahre/2703 ELO/Nr. 36 der Welt), U18-Vizeweltmeister 2013, Vizeeuropameister 2014.
  • Michael Adams (England/48 Jahre/2701 ELO/ 37 der Welt/Nr. 1 Grossbritanniens), im Bieler Grossmeisterturnier je einmal Dritter (2015) und Sechster (1991).
  • Salam Saleh (Vereinigte Arabische Emirate/27 Jahre/2682 ELO/ 52 der Welt), im Bieler Meisterturnier zweimal Fünfter (2017 und 2018) und einmal Achter (2019).
  • Romain Edouard (Frankreich/29 Jahre/2649 ELO/ 98 der Welt), im Bieler Meisterturnier einmal Dritter (2012), französischer Vizemeister 2018, U16-Europameister 2006, U18-Vizeweltmeister und U18-Vizeeuropameister 2007.
  • Vincent Keymer (Deutschland/15 Jahre/2558 ELO/Nr. 1 U16 in Europa), 2018 als 14-Jähriger Sieger des Grenke-Opens mit Startnummer 99.

Alle Details zum Bieler Schachfestival finden Sie hier: www.bielchessfestival.ch

Hier finden Sie die Porträts der acht GMT-Teilnehmer: https://www.bielchessfestival.ch/de/Tournaments/Closed-Tournament/Biographies.html