Januar 15, 2021

Zweiter Platz beim 10-Nationen-Schachturnier

Sehr schöner zweiter Platz für die französische Mannschaft beim 10-Nationen-Frauenschachturnier. Aber das Szenario war für die Franzosen besonders grausam, sie führte nur 10 Sekunden vor dem Ende … bevor die deutsche Mannschaft durch Siege gewann, die notwendig waren, um Frankreich zu überholen.

Großer Trost: Sophie Milliet gewinnt die Einzelwertung, Maria Leconte, Andreea Navrotescu und Oriane Soubirou belegen jeweils den 7., 8. und 9. Platz.

Vollständige Rangliste und Spiele

Sie können diesen von Andreea Navrotescu kommentierten Wettbewerb bewerten

Frankreich nimmt an den Mittelmeerspielen “Schachmatt mit Coronavirus” teil, einem Wettbewerb von Teams und in neun auf Lichess organisierten Etappen.

Alle französischen Spieler können dem französischen Team beitreten und an Turnieren teilnehmen, die ab Freitag, dem 29. Mai, organisiert werden. Dazu müssen Sie zunächst dem Team des “Französischen Schachverbandes” unter https://lichess.org/team/federation-francaise-des-echecs beitreten

Die Links zum Zugriff auf die Turniere werden auf der Lichess-Gruppe der Mittelmeerspiele https://lichess.org/team/mediterranean-chess-association-official-club und auf der Facebook-Seite des Wettbewerbs veröffentlicht.

Nächste Turniere:

   •    Freitag, 5. Juni, 18.30 Uhr (Trittfrequenz 1 + 0)

   •    Samstag, 6. Juni, 18.30 Uhr (Trittfrequenz 3 + 2)

   •    Sonntag, 7. Juni, 18.30 Uhr (Trittfrequenz 10 + 5)

Aus Französisch übersetzt von Google

Print Friendly, PDF & Email