September 21, 2021

Erneuter Online-ECU-Schulschachpatentkurs vom 20. bis 22. Mai

Am ersten ECU-Online-Schulschachpatentkurs nahmen 42, am Kurs des Österreichischen Schachbundes über 50 Schachfreundinnen und -freunde teil.

Aufgrund der weiterhin großen Nachfrage bietet die ECU vom 20. Bis 22. Mai sogleich den nächsten Schulschachpatentkurs an.

Die deutschsprachigen Kurse werden von Boris Bruhn geleitet, der nicht nur in meinen Augen ein großartiger Referent ist.

Der ECU-Schulschachpatentkurs ist ein Lebenswerk vom schwedischen IM Jesper Hall und Johan Foley, die die besten Beispiele aus der ganzen Welt mit eigenen Ideen garnierten und diesen Kurs erschufen, der in ganz Europa in mehreren Sprachen angeboten wird.

Eine Anmeldung ist unter dieser Adresse möglich: https://bit.ly/3eZZxtv

Diese Inhalte werden präsentiert:

Zeitplan : Mittwoch, 20. Mai 2020

Session 1 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr

  • Einführung
  • Klassenraum Schach – Schachsprache / Geschichte des Schachs
  • Diskussionen in Kleingruppen (Breakout Sessions)
  • Anfangen mit Schach- Didaktik I

Donnerstag, 21. Mai 2020

Session 2 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

  • Minispiele
  • Übungen und Turnierformen (Theorie und Praxis)I
  • Regeln im Klassenraum und Etikette – Didaktik II

Session 3 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

  • Übungen und Turnierformen (in Kleingruppen) Teil II
  • Didaktik III SMART-Methode
  • Diskussionen in Kleingruppen (Breakout Sessions)
  • Einsatz von Technologie (Online-Angebote)

Freitag, 22. Mai 2020

Session 4 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr

  • Schulschach in Deutschland und Europa
  • Stundenplanung, Unterrichtsvorbereitung, Jahresplan
  • Taktik lehren
  • Didaktik IV Das Schachdenken

Session 5 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

  • komplexere Spiele und Turnierformen
  • Umgang mit Streitfällen
  • Online-Test
  • Feedback

(Änderungen vorbehalten)

Walter Rädler

 

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch