Der erste Internetländerkampf zwischen einer deutschen Nationalmannschaft und einem anderen Land ging gestern klar zu Ungunsten der Deutschen aus. Die ungarischen Frauen, die ohne ihre größtenteils inaktiven Top-3 (die Polgar-Schwestern) antraten, siegten klar mit 12½:3½. An vier Brettern erwiesen sich die die Gara-Schwestern, Petra Papp und Thanh Trang Hoang der deutschen Frauenauswahl mit Elisabeth PähtzSarah PappMelanie Lubbe und Josefine Heinemann klar überlegen. Schon der erste Durchgang ging mit 4:0 deutlich an die Ungarinnen.

Gespielt wurde 10-Minuten-Schnellschach mit zwei Sekunden zusätzlich je Zug auf dem Server von chess.com. Jede der vier Deutschen spielte gegen jede der vier Ungarinnen.

1. RUNDE

1 Deutschland Elo 0:4 Ungarn Elo
1 WGM Elisabeth Pähtz 2473 0:1 WGM Petra Papp 2338
2 WGM Sarah Papp 2334 0:1 WGM Anita Gara 2345
3 WGM Melanie Lubbe 2287 0:1 WGM Ticia Gara 2378
4 WGM Josefine Heinemann 2281 0:1 WGM Thanh Trang Hoang 2407

Weiterlesen auf der Seite des DSB

Print Friendly, PDF & Email