Januar 22, 2021

Erinnerung: 14. Sueder Sommerpokal in Recklinghausen-Süd 18. bis 24.8. 2003

IM Karl-Heinz Podzielny – Jens Nebel Im Hintergrund: Uwe Nebel, der Vater von Jens.

Das jedes Jahr gut besuchte Open musste umziehen. Das Bürgerhaus in Click to enlargeRecklinghausen Süd steht aus finanziellen Gründen nicht mehr zur Verfügung. Gespielt wurde im Haus “König Ludwig”, Alte Grenzstr. 183, ebenfalls in Recklinghausen-Süd. Das Open war auf 7 Runden angesetzt. Die Bedenkzeit betrug für 40 Züge zwei Stunden und jeweils eine Stunde für den Rest der Partie.

Auszug aus der Teilnehmerliste:

Teske,Henrik GM 2527 TV Tegernsee GER; Podzielny,Karl-Heinz IM 2482 SK Re-Altstadt 06 GER; Schebler,Gerhard IM 2482 SV Mülheim Nord 1931 GER; Halasz,Tamas IM 2386 SV Recklinghausen-Sü HUN; Michalczak,Thomas FM 2333 SVG Plettenberg GER; Eismont,Igor 2325 SF Brackel 1930 e.V. GER; Bakhmatov,Eduard 2311 SC Bayer Uerdingen 1 GER; Kummerow,Heiko FM 2307 RSG Läufer-Ost 1983/ GER; Koscielski,Janusch FM 2302 SK Herne-Sodingen GER; Dergatschova-Daus,An WIM 2276 SK Holsterhausen e.V RUS; Tomic,Bosko 2259 SF Gerresheim 86 e.V BIH; Woller,Rainer 2220 SG Mengede 1922 GER; Kartsev,Soel 2217 SF Brackel 1930 e.V. RUS; Ciornei,Dragos 2216 Schwarze Dame Osterf GER;; Ressmann,Arif 2214 SC Läufer Wanne-Eick GER;…………

Turnierseite

Print Friendly, PDF & Email