Juni 23, 2024

Salamanca: Alekseenko führt alleine

Am dritten Tag des Schachfestivals Salamanca wurden am Freitag die Partien der 5. Runde gespielt. Kirill Alekseenko gewann, mit den schwarzen Steinen, seine Partie gegen Mariya Muzychuk und hat sich damit zugleich die alleinige Tabellenführung gesichert. Eduardo Iturrizaga, der vor der Runde mit Alekseenko gleichauf gelegen hatte, musste gegen Michael Adams mit einem Remis zufrieden sein. Remis ist auch die Partie zwischen Elisabeth Pähtz und Nurgyul Salimova ausgegangen, während Ruslan Ponomariov gegen Monica Calzetta gewonnen hat. – Das Turnier endet am Samstag (ab 16 Uhr) mit den Runden 6 und 7. | Fotos: Turnierseite