Mai 21, 2024

GM Gerry Hertnecks Einschätzungen zum Kandidatenturnier der Frauen und Männer nach acht Runden:

* Wie bei den Männern hat sich das Feld in eine obere und eine untere Hälfte geteilt.

* Fangen wir von unten an. Vaishali, die Schwester von Pragg, hat sicher eine glänzende Zukunft vor sich, aber sie ist für dieses Turnier noch zu jung, und hat auf dem hohen Niveau einfach zu wenig Erfahrung

* Anna Muzychuk ist eine sehr starke Spielerin, die schon mal 2600 hatte, aber zuletzt ging es eher Richtung 2500 Elo. Vielleicht lagt auch immer noch der Krieg an ihr.

* Humpy Koneru ist bereits 37 Jahre alt, da fällt es nicht mehr ganz so leicht, mit den jungen mitzuhalten. Mir war vor dem Turnier klar, dass sie nicht gut abschneiden würde.

* Kateryna Lagno ist für mich durchaus noch im Rennen um den ersten Platz, aber sie ist auch nicht mehr die Jüngste (34).

* Die ersten drei werden sich ein heißes Rennen liefern. Meine persönlichen Sympathien liegen hier bei Goryachkina, auch wenn es statistisch wahrscheinlicher ist, dass eine Chinesin das Rennen macht! Außer man rechnet Kateryna mit, dann liegt die Wahrscheinlichkeit bei 50 Prozent!

Nach acht Runden im Kandidatenturnier ist klar geworden, dass das Feld in zwei Hälften zersplittert ist. Die obere Hälfte mit den Spielern, die kaum eine Partie verloren haben, und die untere Hälfte, in der es jeweils drei Niederlagen gab. Weitere Beobachtungen:

* Es gibt nur einen Spieler, der überhaupt keine Partie verloren hat, das ist Nepo, aber auch sein Russisch hat mal gewackelt. Nepo hat gestern alles versucht, seine Partie gegen Abasov zu gewinnen, aber es hat nicht gereicht.

* Hätte Gukesh nicht sehr unglücklich gegen Firouzja verloren, stünde er jetzt klar auf dem ersten Platz.

* Wie ich vor ein paar Tagen schrieb, darf man Nakamura noch nicht abschreiben, er muss nur anfangen zu gewinnen.

* Ob man Caruana jetzt noch zu den Favoriten rechnen darf? Ein Punkt Abstand ist schon ziemlich viel… Ich denke daher, er ist raus aus dem Rennen!

* Es ist übrigens nicht unwahrscheinlich, dass es am Ende einen Stichkampf um den ersten Platz gibt, denn das Spitzenfeld liegt eng beieinander.

FIDE Candidates 2024 live