Mai 21, 2024

Bundesligawochenende in Hamburg!

Eva Maria Zickelbein – An diesem Wochenende zählt’s! In der Bundesliga empfangen wir im Alten Teichweg zum Abstiegsgipfel die Teams aus Remagen und Heimbach! Wer unserem Team auch vor Ort die Daumen drücken will und die Spannung, die sicher knistern will, live erleben will: am Samstag um 14 Uhr spielen wir gegen Remagen Sinzig und am Sonntag um 10 Uhr gegen Heimbach-Weis-Neuwied im Alten Teichweg 200 in der Aula der Eliteschule des Sports.

Das Team der 2. Bundesliga wird in Rüdersdorf versuchen, den 5. Platz zu erreichen und damit die Relegation zu vermeiden.

HSK 3 hat am Sonntag, 17. März ein Heimspiel gegen Aufstiegsaspirant SKJE.

Abstiegskampf können wir, das haben wir schon oft unter Beweis gestellt – macht es, Jungs!


Die Aufstellungen sind raus! Gegen Remagen muss unbedingt gewonnen werden. Teamchef Reinhard Ahrens vertraut auf eine 8, wie sie für den HSK typisch ist: junge Hamburger/Norddeutsche Talente, die bei uns Großmeister geworden sind: (Rasmus und Frederik Svane, Luis Engel an den Spitzenbrettern) oder es werden wollen (Julian Kramer), erfahrene, langjährige Freunde (Gabor Papp, Nico Zwirs), absolute Legenden („Doctore“ Lubomir Ftacnik) und bärenstarke Jugendtrainer (Dirk Sebastian)!
Ab 14:00 Uhr gilt es, der Eintritt ist frei, wir freuen uns über möglichst viele gedrückte Daumen!