April 16, 2024

Das Vorspiel für den großen Kampf (9. Spieltag)

Das Feld für den großen Kampf ist bereitet. Titelverteidiger OSG Baden-Baden siegte in der neunten Runde der Schachbundesliga, Tabellenführer SC Viernheim auch. Am Samstag ab 14 Uhr treffen beide in Viernheim aufeinander, beide in bestmöglichet Aufstellung, wie schon am Freitag abzusehen war. Um die mit einem Punkt führenden Viernheimer zu überholen, muss Baden-Baden gewinnen.

Viswanathan Anand an eins, Vincent Keymer an fünf, und dazwischen die Schachfreunde Rapport, Aronian und MVL. Wer deutscher Meister werden will, muss diese Weltklassemannschaft schlagen. | Foto: Conrad Schormann

Die beiden Personalien des neunten Spieltags finden sich an den beiden Spitzenbrettern der Topmannschaften. Exweltmeister Viswanathan Anand (54) setzte sich für seine Baden-Badener nach langer Pause wieder ans Brett und zeigte, warum ihn die Weltrangliste als Nummer 10 und indische Nummer 1 führt. Anand besiegte den für Ötigheim spielenden WM-Kandidaten Nijat Abasov.

Mehr …