März 2, 2024

Schach-Bundesliga Samstag live ab 14 Uhr und Sonntag ab 10 Uhr

Schach-Bundesliga 2023/24: Ein Blick auf die bevorstehende Saison

Die Schach-Bundesliga 2023/24, ein Rundenturnier mit 16 Teams, findet vom 21. Oktober bis zum 28. April statt.

In dieser als die stärkste Schachliga der Welt geltenden Bundesliga strebt der Rekordmeister OSG Baden-Baden, mit Super-Großmeistern wie Richard Rapport und Vincent Keymer, erneut danach, seinen Titel zu verteidigen. Doch auch andere Teams wie der SC Viernheim mit Nodirbek Abdusattorov und SF Deizisau mit Jan Gustafsson sind bereit, um den prestigeträchtigen Titel der Bundesliga-Champions zu kämpfen.

Die Bedenkzeit beträgt 100 Minuten für die ersten 40 Züge, gefolgt von 50 Minuten für den Rest des Spiels, mit einem 30-Sekunden-Increment ab Zug 1.

Offizielle Website | Rangliste | Resultate

Auf das Bild klicken