Juni 19, 2024

HSK Lister Turm feiert historischen Aufstieg in die Schachbundesliga nach 31 Jahren – Erfolg ohne Profispieler!

Eine frohe Botschaft ist zu verkünden!

Die erste Mannschaft unseres HSK Lister Turm feiert ihren Aufstieg in die Schachbundesliga, 31 Jahre nach dem letzten Abstieg aus der höchsten deutschen Spielklasse! In der 2. Bundesliga Nord belegte unser Team am Ende den dritten Platz der Tabelle – und das ohne den Einsatz von Profispielern, in der zweiten Liga mit Seltenheitswert.

Die Mannschaft zeigte über die gesamte Saison eine beeindruckende Leistung und sammelte bei 12 Mannschaftspunkten insgesamt 37,5 Brettpunkte. Besonders erwähnenswert sind die Siege gegen die starken Teams von Hamburger SK 2 und SV Glückauf Rüdersdorf (die am Ende respektive die Plätze 2 und 1 belegten!). Schach ist ein Mannschaftssport, doch herausragende Einzelergebnisse von Spielern fördern und unterstreichen die großartigen Leistungen der gesamten Mannschaft. Wir konnten uns hier immer auf unsere Topscorer verlassen, besonders stachen hier Dennes Abel (der Mannschaftsführer ging mit gutem Beispiel voran), Dr. Torben Schulze (mit einer IM-Norm, noch einmal Glückwunsch dazu!) und Jan Pubantz (die Jugend) hervor.

Ein wesentlicher Erfolgsfaktor des HSK Lister Turm ist die hervorragende Jugendarbeit und das lebendige Vereinsleben, welche die Basis für die starke Mannschaft bilden. Diese Grundlagen ermöglichen es uns, die Anforderung der Schachbundesliga an Förderung von Nachwuchs und einheimische Spieler spielend zu erfüllen.

Der Aufstieg der ersten Mannschaft hatte auch noch einen weiteren erfreulichen Nebeneffekt: die zweite Mannschaft kann nach dem ebenfalls beeindruckenden Sieg in der Oberliga – angeführt vom Mannschaftsführer und Topscorer Martin Hörstmann – das Aufstiegsrecht in die zweite Bundesliga wahrnehmen. Damit stellt unser Verein in der kommenden Saison in den beiden höchsten Spielklassen eine Mannschaft!

Für die neue Saison benötigt der Verein Sponsoren, um die erheblich höheren Kosten stemmen zu können. Der HSK Lister Turm bietet potenziellen Sponsoren eine attraktive Plattform, um ihre Marke im Zusammenhang mit einem erfolgreichen und zukunftsorientierten Verein zu präsentieren. Interessierte Unternehmen können sich gerne an den Verein wenden, um die vielfältigen Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu besprechen.Der HSK Lister Turm dankt allen Beteiligten für ihre hervorragende Zusammenarbeit und ihr Engagement und freut sich auf eine spannende und erfolgreiche Zukunft in der Schachbundesliga.

presse@schachklub-hannover.de
HSK Lister Turm
Walderseestr. 100
30177 Hannover