Foto: Lennart Ootes / Altibox Norway Chess

Die dritte Runde des Altibox Norway Chess Super Turniers wurde am 6. Juni in Stavanger (Norwegen) ausgetragen.

Magnus Carlsen besiegte Alexander Grischuk, Wesley So besiegte Yu Yangyi, Fabiano Caruana verlor gegen Ding Liren, während Levon Aronian sein Spiel gegen Shakhriyar Mamedyarov gewann. Es sei daran erinnert, dass die Spieler 2 Punkte nach dem Gewinn einer klassischen Partie erhalten.

Maxime Vachier-Lagrave und Viswanathan Anand endete Unentschieden. Es gewann Anand 1,5-0,5 im Armageddon , als er die schwarzen Steine ​​hatte.

Stand nach Runde 3:

1. Magnus Carlsen – 5
2-4. Levon Aronian, Ding Liren, Wesley So – 4
5. Shakhriyar Mamedyarov – 3.5
6. Yu Yangyi – 3
7. Fabiano Caruana – 2.5
8. Viswanathan Anand – 2
9-10. Maxime Vachier-Lagrave, Alexander Grischuk – Der 7. Juni ist der freie Tag des Turniers.

Runde 4 Paarungen:

Carlsen – Mamedyarov, Aronian – Vachier-Lagrave, Caruana – So, Anand – Ding Liren, Grischuk – Yu Yangyi.

Offizielle Website

Photos by Lennart Ootes

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EnglishDeutsch