Juni 15, 2024

Baku Open – Der letzte Fehler entscheidet

Vom 04.05.-12.05. fand das Baku Open in der Crystal Hall in Baku statt. Normalerweise wurde das Turnier anlässlich des Geburtstages von Heydar Aliyev Anfang Mai in Nakhchivan durchgeführt, doch dieses Jahr haben sich die Organisatoren etwas besonderes überlegt. Denn am 10.05. feierte die Nation den 100. Geburtstag ihres „All-time Leaders“. Dazu wurde das Turnier in die international besser zu erreichende Landeshauptstadt verlegt und der Preisfond signifikant aufgestockt. Insgesamt gab es 55000 USD zu gewinnen und das zog zahlreiche starke Großmeister, u.a. Hans Niemann, an. Das A-Open hatte eine Elountergrenze von 2250 und für Frauen von 2100. Somit war klar, dass das Turnier sehr hart aber auch spannend werden würde.

 

Schauen wir aber nun auf meinen Turnierverlauf:

 

In der ersten Runde saß mir der junge Aserbaidschaner Aydin Suleymanli gegenüber, der mit 14 Jahren das Aeroflot Open in Moskau gewinnen konnte. Ich erreichte eine sehr gute Stellung aus der Eröffnung, nach und nach konnte mein Gegner diese aber neutraliseren und sich leichte Vorteile erspielen.

Weiterlesen…