Februar 29, 2024

Dubai wird Gastgeber der Eröffnungsausgabe der Global Chess League

Dubai – 03. Mai 2023: Die Global Chess League (GCL), ein Joint Venture zwischen FIDE und Tech Mahindra, gab Dubai als Austragungsort für die Eröffnungsausgabe heute auf einer Pressekonferenz in Anwesenheit wichtiger Würdenträger wie Dr. Aman Puri, Konsul, bekannt General of India, Dubai, Viswanathan Anand, fünffacher Schachweltmeister und stellvertretender Präsident, FIDE, CP Gurnani, Managing Director & Chief Executive Officer, Tech Mahindra, Parag Shah, EVP & Head, Mahindra Accelo und Mitglied, Global Chess League Board, und Jagdish Mitra, Vorsitzender des Global Chess League Board, in der Golfstadt.

Die weltweit größte und erste Schachliga auf Franchise-Basis wird in Zusammenarbeit mit dem Dubai Sports Council, dem Host Partner der Liga, in Dubai ausgetragen.

Die Global Chess League wird die Aufmerksamkeit der Welt auf ein neues Schachformat lenken und ein Ökosystem für den Sport schaffen, das eine Plattform für Champions weltweit bietet, um das Potenzial des Schachs zu präsentieren.

Viswanathan Anand, fünfmaliger Schachweltmeister und stellvertretender FIDE-Präsident, sagte: „ Dubai hat verschiedene Sportveranstaltungen angezogen. Die Schachweltmeisterschaft 2021 in Dubai während der Dubai Expo war ein großer Erfolg. Ebenso glaube ich, dass die Global Chess League wird einen Neuanfang in der Fan-Erfahrung markieren. Sein einzigartiges Teamformat wird zum Wachstum und zur Entwicklung des Schachs beitragen. Die Liga will das Spiel revolutionieren, indem etablierte und aufstrebende Talente zusammen im selben Team spielen. Alle Spieler, einschließlich Männer und Frauen , und Junioren, würden gleichermaßen zum Erfolg ihrer Mannschaft beitragen. Ich freue mich auf eine fantastische Eröffnungssaison.“

Die erste Ausgabe der Global Chess League, die vom 21. Juni bis 2. Juli 2023 stattfinden soll, wird aus sechs Teams mit jeweils sechs Spielern bestehen, darunter mindestens zwei Spielerinnen und eine Kultspielerin pro Team. Die sechs Teams treten in einem Round-Robin-Format gegeneinander an, bei dem jedes Team 10 Spiele bestreiten wird.

Der FIDE-Präsident Arkady Dvorkovich sagte:   „Wir freuen uns, unsere Partnerschaft mit dem Dubai Sports Council bekannt zu geben, um die Eröffnungsausgabe der Global Chess League in Dubai auszurichten. Diese Stadt hat sich neben vielen anderen als Veranstaltungsort von Weltklasse etabliert Neben großen Sportveranstaltungen war es Gastgeber des FIDE World Championship Match 2021, das ein großer Erfolg war. Dank dieser Erfahrung könnten wir uns keinen besseren Partner vorstellen, um eine denkwürdige erste Ausgabe der Global Chess League zu liefern.“

Bei jedem Match werden sechs Bretter gleichzeitig gespielt. Die beiden besten Teams qualifizieren sich für das Finale am 2. Juli 2023 und werden zum World Champion Franchise Team gekrönt.

Jagdish Mitra, Vorsitzender des Global Chess League Board, sagte : „Dubai hat sich in den letzten zehn Jahren zu einem wichtigen globalen Sport- und Geschäftsziel entwickelt. Seine bedeutende Rolle bei der Stärkung der digitalen Wirtschaft der VAE und der Stärkung ihrer Position als globales Wissenszentrum ist bemerkenswert. Dies macht Dubai zu einem idealen Ort für die Ausrichtung der Eröffnungsausgabe eines Turniers wie der Global Chess League.Wir glauben, dass unsere Partnerschaft mit dem Dubai Sports Council, dem offiziellen Sportverband der Regierung von Dubai, ein wichtiger Schritt zur weiteren Stärkung unserer Beziehungen ist mit dem Land. Wir freuen uns darauf, eine erfolgreiche Liga in Dubai auszurichten und eine neue Ära für den Sport einzuleiten.“

Die Liga wird auch die Standards für technologische Innovationen im Schachsport setzen, da FIDE und Tech Mahindra innovative Wege erforschen, um das Spiel durch interaktive technologiefähige Plattformen zu fördern, indem sie Technologien der nächsten Generation wie 5G, künstliche Intelligenz und virtuelle Realität nutzen , unter anderen.


Über die Tech Mahindra Global Chess League:

Die Global Chess League ist die weltweit erste und größte offizielle Franchise-Liga ihrer Art, in der Schachspieler aus der ganzen Welt in einem einzigartigen gemeinsamen Teamformat gegeneinander antreten. Es ist ein Joint Venture zwischen FIDE und Tech Mahindra, einem Teil der Mahindra-Gruppe. In der GCL werden männliche und weibliche Schachmeister im selben Team gegeneinander antreten. Die gemeinsamen Männer-Frauen-Teams der Liga spielen im beliebten Rapid-Format und haben die seltene Auszeichnung, ein einzigartiges Multiplayer-Team in der Welt des Profisports zu sein. Darüber hinaus wird die Liga das erste live im Fernsehen übertragene Schachereignis seiner Art sein, das den Fans ein einzigartiges Fernseherlebnis bieten wird. FIDE und Tech Mahindra werden innovative Wege erkunden, um das Spiel über interaktive technologiefähige Plattformen zu fördern, indem sie unter anderem Technologien der nächsten Generation wie 5G, künstliche Intelligenz und virtuelle Realität nutzen.

Für weitere Informationen über die Tech Mahindra Global Chess League wenden Sie sich bitte an:

Abhilasha Gupta, Globale Unternehmenskommunikation und öffentliche Angelegenheiten

E-Mail: Abhilasha.Gupta@TechMahindra.com ; media.relations@techmahindra.com