Mai 20, 2024

Erinnerung an einen großartigen Menschen: Professor Dr. Bruno Müller-Clostermann

Vor vier Jahren verstarb der Schachautor und Verfechter der Senioren im Schachspiel, Professor Dr. Bruno Müller-Clostermann, überraschend. Bruno war ein äußerst engagierter Schachspieler und setzte sich unermüdlich für das Schachspiel und dessen Förderung ein. Seine Mitarbeit beim Schach-Ticker sowie in seinem Verein war stets effektiv und unaufdringlich.

Besonders wichtig war ihm die Unterstützung der Senioren im Schachspiel, zu diesem Thema lieferte er immer wieder wertvolle Beiträge. Bruno war ein Mensch mit großer Leidenschaft für das Schachspiel und seine Arbeit. Er war ein angenehmer Gesprächspartner und wir haben ihn als warmherzigen Menschen in Erinnerung behalten.

Sein plötzlicher Tod hat uns zutiefst betroffen gemacht, denn seine Hingabe zum Schachspiel und seine freundliche Art werden uns immer in Erinnerung bleiben. Wir sprechen unser aufrichtiges Beileid und unser tiefes Mitgefühl an die Familie und Freunde von Bruno aus. Ruhe in Frieden, lieber Bruno. Dein Beitrag zur Förderung des Schachs wird für immer in unseren Herzen bleiben.