Dezember 5, 2022

Italienische Meisterschaft: Luka Moroni und Olga Zimina gewinnen Titel

Luka Moroni und Olga Zimina gingen als Gewinner der Italienischen Meisterschaft 2022 hervor und holten sich beide ihren zweiten nationalen Titel.

Die italienische Meisterschaft, 12-Spieler- und 8-Spieler-Round-Robins (jeweils offen und Frauen), fand vom 12. bis 23. November 2022 in Cagliari (Sizilien) statt.

Der Elo-Favorit im offenen Abschnitt Luka Moroni schnappte sich nach Runde 4 die Führung und blickte nie zurück. Der gebürtige Desio erzielte beeindruckende 8½ /11 und holte sich den Titel eine Runde vor Schluss. Der Champion wurde der einzige ungeschlagene Spieler im Turnier.

Danyyil Dvirnyy und Sabino Brunello landeten 1½ Punkte hinter dem Champion und belegten den geteilten zweiten Platz. Sonneborn-Berger favorisierte Danyyil, der Silber holte. Die Bronzemedaille geht an Sabino Brunello.

Endstand :

1

GM

Moroni, Luca

2559

2

GM

Dvirnyy, Danyyil

2514

7

3

GM

Brunello, Sabino

2518

7

4

GM

Basso, Pier Luigi

2503

5

GM

David, Alberto

2517

6

6

IM

Barp, Alberto

2412

6

7

GM

Sonis, Francesco

2547

6

8

GM

Godena, Michele

2463

9

GM

Lodici, Lorenzo

2536

4

10

FM

Carnicelli, Valerio

2325

4

11

IM

Di Benedetto, Edoardo

2378

3

12

FM

Lettieri, Giuseppe

2427

1

GM

Moroni, Luca

2559

2

GM

Dvirnyy, Danyyil

2514

7

3

GM

Brunello, Sabino

2518

7

4

GM

Basso, Pier Luigi

2503

5

GM

David, Alberto

2517

6

6

IM

Barp, Alberto

2412

6

7

GM

Sonis, Francesco

2547

6

8

GM

Godena, Michele

2463

9

GM

Lodici, Lorenzo

2536

4

10

FM

Carnicelli, Valerio

2325

4

11

IM

Di Benedetto, Edoardo

2378

3

12

FM

Lettieri, Giuseppe

2427

Bei den Frauen dominierte Olga Zimina, die sechs Spiele in Folge gewann und nach Runde 6 alle Fragen zum Champion ausräumte. Trotz der Niederlage gegen Zimina erzielte Marina Brunello 5½ Punkte und wurde Zweite. Melissa Maione holte Bronze.

Endstand :

1

IM

Zimina, Olga

2283

2

IM

Brunello, Marina

2337

3

 

Maione, Melissa

1928

4

4

 

Cassi, Elisa

1995

5

IM

Sedina, Elena

2197

6

WFM

Raccanello, Marianna

2062

2

7

 

Gabbani, Sara

1844

2

8

 

Martinelli, Valeria

2008

2

Foto: offizielle Website

Offizielle Website: federscacchi.com/

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский