Dezember 3, 2022

Matthias Blübaum gewinnt das Titled Tuesday Turnier

Hikaru Nakamura hat am Dienstag Nachmittag sein drittes Titled Tuesday Turnier in Folge gewonnen. Dabei gelang dem Amerikaner mit 10.5 von 11 möglichen Punkten sogar fast ein Durchmarsch. Am Abend wurde Nakamuras Siegesserie dann von Matthias Blübaum gestoppt, der damit als erster Deutscher das beliebte Blitzturnier auf Chess.com gewinnen konnte.

Auch für Jan-Krzysztof Duda verlief der Tag erfolgreich, denn der Pole beendete beide Turniere auf dem dritten Platz und Rasmus Svane wurde in beiden Turnieren hervorragender Sechster.


Nachmittags-Turnier

Nakamura und Dmitry Andreikin starteten beide mit sechs Siegen in das Turnier und der direkte Vergleich in der siebten Runde endete Remis. In den verbleibenden Runden spielte Nakamura dann gegen niemanden außerhalb der Top 9 und besiegte einen nach dem anderen.

Den meisten Widerstand leistete wohl der Peruaner Jose Martinez. Der Computer gibt bis zum 58. Zug keinem der beiden Spieler einen Vorteil, aber im 59. Zug gab „Jospem“ Nakamura mit dem passiven 59…Td8 eine riesige Chance – die Nakamura natürlich sofort nutzte.

Weiterlesen

 
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский