Dezember 3, 2022

Presse

 
Neue Betrugsvorwürfe gegen Schach-Großmeister Niemann – T-Online

Der umstrittene Schach-Großmeister Hans Niemann soll massiv bei Online-Partien betrogen haben. Er soll die Vorfälle zugegeben haben, so US-Medien.
Facebook Twitter Als nicht relevant markieren
 
 
Schach-Skandal: Großmeister Niemann soll in mehr als 100 Partien betrogen haben

Das steht in einem Untersuchungsbericht eines Schachportals. Weltmeister Magnus Carlsen warf Niemann jüngst Betrug vor. Der umstrittene Schach– …
Facebook Twitter Als nicht relevant markieren
 
 
Vorwürfe gegen Schachspieler: Niemann soll online über 100-mal betrogen haben

Schach-Großmeister Hans Niemann, dem Weltmeister Magnus Carlsen zuletzt illegale Methoden unterstellt hat, soll in mehr als 100 Online-Partien …
Facebook Twitter Als nicht relevant markieren
 
 
Schach: Hans Niemann soll mehr als 100 Mal betrogen haben – FAZ

Der Skandal um Schach-Großmeister Hans Niemann weitet sich aus: Der Amerikaner soll in mehr als 100 Online-Partien falsch gespielt haben…
Facebook Twitter Als nicht relevant markieren
 
 
Schach: Betrog Hans Niemann in mehr als 100 Partien? | Sport – BILD.de

Für Schach-Weltmeister Magnus Carlsen (31, Norwegen) dürfte diese Nachricht keine Überraschung mehr sein – und doch ist sie ein kleines Erdbeben …
Facebook Twitter Als nicht relevant markieren
 
   
 
Schach: Großmeister Niemann soll in mehr als 100 Online-Partien betrogen haben – Die Zeit

Schach: Hans Niemann (rechts) aus den USA mit Weltmeister Magnus Carlsen am … „Ich glaube, dass Betrug beim Schach eine große Sache und eine …
Facebook Twitter Als nicht relevant markieren
 
 
Schach: Magnus-Carlsen-Gegner Hans Niemann soll wohl online in mehr als 100 Partien …

Schachweltmeister Magnus Carlsen hatte seinem Rivalen Hans Niemann zuletzt offen illegale Methoden unterstellt. Nun kommt ein Bericht zu dem …
Facebook Twitter Als nicht relevant markieren
 
 
Schach und Quantenphysik (2)

Physik-Nobelpreisträger Heisenberg hat mit seinen mathematisch-philosophischen Expeditionen in die Quantenwelt zu einer wissenschaftlichen Revolution …
Facebook Twitter Als nicht relevant markieren
 
 
Schach: Bericht stützt Betrugsverdacht gegen Großmeister Niemann – Sport – SZ.de

Einer Untersuchung zufolge könnte Schach-Großmeister Hans Niemann in mehr als hundert Partien illegale Methoden verwendet haben.
Facebook Twitter Als nicht relevant markieren
Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский