Juni 23, 2024

Schachgipfel Tag 9: Die neuen Deutschen Meister stehen fest

V.l.: Deutscher Meister Leonardo Costa, Deutsche Meisterin Lara Schulze und Deutscher Pokalsieger Thilo Ehmann

Erst in der letzten Runde gestern wurde beim Deutschen Schachgipfel in Magdeburg entschieden, wie die Deutschen Meister 2022 heißen: Neuer Deutscher Einzelmeister ist Leonardo Costa, bei den Frauen triumphierte Lara Schulze. Den Sieg bei der Deutschen Pokal-Einzelmeisterschaft sicherte sich Thilo Ehmann. Bei den Senioren heißen die neuen Deutschen Meister Arno Zude (50+) und Yuri Boidman (65+).

Deutsche Frauen-Einzelmeisterschaft

Die Deutsche Meisterschaft der Frauen bekam mit FM Lara Schulze die verdiente Siegerin. Mit sagenhaften 6/6 gestartet, remisierte Lara gegen ihre Kaderkollegin und ehemalige Jugendweltmeisterin WIM Annmarie Mütsch in der siebten Runde und hatte bereits in Runde 8 die Möglichkeit, vorzeitig den Titel klar zu machen. Vielleicht flatterten schon ein wenig die Nerven, wie Lara im Interview zugab, aber in der letzten Runde besann sie sich noch einmal auf ihre Stärken und gewann eine stark geführte Partie.

Für Lara Schulze (7,5/9), die 2022 Teil des durch die Krulich Immobilien Gruppe aufgelegte Powergirls-Programm zur Förderung der besten deutschen Nachwuchsspielerinnen ist, ist es der erste Deutsche Meistertitel der Frauen. Dieser ist gleichbedeutend mit der Qualifikation zum German Masters 2023. Die weiteren Plätze auf dem Podest gehen an Annmarie Mütsch und Carmen Voicu-Jagodzinsky (je 6,5). Herzlichen Glückwunsch an die Siegerinnen!

Weiterlesen