Oktober 7, 2022

Jugendmeisterschaften der Europäischer Union in Mureck

Von 3. bis 11. August 2022 wurden die 19. Jugendschachmeisterschaften der Europäischen Union (EU) und das 28. Internationale Steirische Jugendschach-Open

A-Trainer und Betreuer Mietek Bakalarz, Helena Frydel, Marcel Frydel, Ann Englert, Lin Englert und Regina Golser

ausgetragen. Die Eröffnung im Beisein von Landesrätin Dr. Juliane Bogner-Strauß, Magistra Kerstin Dremel (Jugendreferat des Landes Steiermark), dem Murecker Bürgermeister Klaus Strein und Dr. Gerd Mitter, dem Präsidenten des Steirischen Schachbundes und wurde von der Murecker Musikschule musikalisch umrahmt.

Diesmal war unsere deutsche Gruppe kleiner und umfasste nur fünf Kinder. Dennoch spielten sie wieder erfolgreich und holten gleich mehrere Medaillen: Ann Englert Gold in der U10-Mädchen, Helena Frydel Bronze in der U10-Mädchen und Marcel Frydel Bronze im U12-Open!

In der U14 wurde Laertes Neuhoff Vierter und Lin Englert erreichte bei den Mädchen Platz 6, aber die Gruppe war stark besetzt: Es spielten neun Mädchen und die Vorjahresgewinnerin Nina Brüssow (Schweiz) war nur auf Platz 5 gelandet. Aus meiner Sicht war es wichtig zu sehen, dass unsere Kinder auf Augenhöhe mit den Besten mithalten konnten und gefährlich für jeden waren.

Die Rahmenbedingungen waren sehr gut, auch weil die Stadtgemeinde Mureck diese Veranstaltung jedes Jahr großzügig unterstützt. 99 SpielerInnen aus 16 Nationen kämpften neun Runden lang um die Meistertitel und gute Platzierungen.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский