Juni 25, 2022

Schach-Halli-Galli an der Angewandten, Buchpräsentation und Simultan mit Regina Theissl-Pokorna

In der Vorwoche ist „SMadness – Von Schönheit und Schrecken des Schachspiels“ von Michael Ehn und Ernst Strouhal im Wiener Album-Verlag erschienen. Das Buch enthält 180 der besten Kolumnen in DER STANDARD aus 32 Jahren. Vorgestellt wird SMadness von Christoph Winder am

Mi., 25. Mai 2022, 18:00 an der
Universität für angewandte Kunst (Expositur Vordere Zollamtsstr. 7, Atrium, 1030 Wien)
https://www.albumverlag.at/smadness/

WGM Regina Theissl-Pokorná spielt ein Simultan (Einleitung und Gespräch: Christof Tschohl, Austrian Chess Federation). Gezeigt wird auch der Film Chess fever (R: Wsevolod Pudovkin, 1925). Der Eintritt ist frei!

Und es gibt ein Preisrätsel: Schreiben Sie den Lösungszug und Ihren Namen auf die Seite und bringen Sie diese zur Buchpräsentation mit! Verlost werden drei Exemplare von SMadness und drei Plätze beim Schachsimultan Regina Theissl-Pokorná.

Weiß zieht und setzt nicht matt.

Lösungszug: …

Name: …

 

An diesem Abend wird sich das Atrium in der Angewandten in ein Schachcafé verwandeln: Im Café besteht die Möglichkeit zum Schachspielen, Figuren und Bretter werden zur Verfügung gestellt!

Anmeldung zum Simultan:

Michael Ehn:
m.ehn@schachundspiele.at

Ernst Strouhal:
ernst.strouhal@uni-ak.ac.at

wk, Text/Bilder: Ernst Strouhal

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский