November 26, 2022

Mitropacup: Frauenteam startet mit Kantersieg

Österreichs Frauenteam feiert beim Mitropacup in Corte, Korsika, einen Auftakt nach Maß mit einem 3,5.0,5 Kantersieg gegen die Slowakei. Am Spitzenbrett remisiert Veronika Exler gegen Zuzanna Borosova. Denise Trippold, Elisabeth Hapala und Nikola Mayrhuber feiern Siege. Es ist der höchste Sieg der Runde und bringt die Tabellenführung. Heute wartet mit der Schweiz ein Gegner auf Augenhöhe.

In der offenen Klasse startet das Team von Bundestrainer David Shengelia hingegen holprig. Schwarzniederlagen von Felix Blohberger und Peter Schreiner bringen das Team mit 0:2 in den Rückstand. Valentin Dragnev und Andreas Diermair haben zwar bessere Stellungen, können sie aber nicht gewinnen. Am Ende steht eine 1:3 Niederlage. Gelegenheit zu ersten Punkten gibt es heute ab 15:00 Uhr gegen die Schweiz. (wk)

Turnierseite
Ergebnisse bei Chess-Results: Offene KlasseFrauen

LIVE-Übertragung bei Chess24: Offene KlasseFrauen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский