August 18, 2022

20 Jahre Leiter der Geschäftsstelle Gerd-Michael Scholz – Gratulation!

Heute vor 20 Jahren begann, laut Ausgabe Mai/2002 der Rochade Württemberg (heutiger Newsletter), Gerd-Michael Scholz als neuer Leiter der Geschäftsstelle seine Aufgabe. Seither ist Herr Scholz unermüdlich in Amt und Würden. Der SVW gratuliert recht herzlich zu diesem 20-jährigen Jubiläum.

Herr Scholz ist in seinem Verein dem SC Ehingen seit sehr vielen Jahren aktiv und war dort von 1984 bis 2005 Vorsitzender, parallel von 1987 bis 1994 Schatzmeister und später nochmals von 1996 bis 2006 Schatzmeister.

Die Aufgabe als Leiter der Geschäftsstelle übernahm er allerdings bereits zum 01.03.2002, wie seinem Arbeitsvertrag zu entnehmen ist. In dieser Zeit hat der Scholz hauptamtlich, aber stets auch darüber hinaus ehrenamtlich für den Verband gearbeitet. Ihm ist es zu danken, dass wir eine lückenlose Aufzeichnung unserer Sitzungen und Tagungen aufweisen können. Denn er wacht über das Protokoll. Er bereitet unsere Verbandstage und erw. Präsidiumssitzungen mit Bravour vor. Er kümmerst sich um die Verwaltung von Ehrungen und er erstellt die Urkunden für den Verband. Er ist die offizielle Anlaufstelle für unseren Verband gegenüber verschiedensten Organisationen (DSB, WLSB, LSV, …) und natürlich auch für Vereine.

All diese Dinge tut Herr Scholz für viele unsichtbar im Hintergrund. In diesen 20 Jahren hat er über 150 Sitzungen des SVW begleitet und genau genommen 163 davon protokolliert. Er hat 10 Verbandstage vorbereitet und durchgeführt. Dazu gehören die vorherige Besichtigung des Veranstaltungsortes, die Abtimmungen mit dem ausrichtenden Verein, die Einladung der Delegierten, die Erstellung der Verbandstagsbroschüre (teilweise mehr als 100 Seiten), die Registrierung der Delegierten, die Protokollführung, usw. Er verwaltet unsere Satzung und unsere Ordnungen und stellt sicher, dass diese genau wie beschlossen geändert werden, bevor diese veröffentlicht werden. In seiner Funktion als Ansprechpartner ist er stets erreichbar und koordiniert die vielfältigen Anfragen, Einladungen, Bescheide und Anträge unterschiedlichster Organisationen und Partner. Dadurch trägt er zu einer verlässlichen Außenwirkung des Verbandes bei und stellt diese für unsere Partner sicher.

Er tut all dies – und viele hier unerwähnte Dinge – mit allergrößter Sorgfalt, Genauigkeit und Akribie. Auf ihn kann man sich zu 100% verlassen. Er ist eine wichtige Unterstützung für den Verband und hat sich zu jedem Zeitpunkt vollkommen loyal in dessen Dienst gestellt. Seine Erfahrung aus diesen 20 Jahren sind bei heutigen Sitzungen ein großer Schatz für Entscheidungen, die er stets zum Wohle des Verbandes einbringt.

Wir sind ihm sehr dankbar für diese grandiose, unverzichtbare Arbeit. Dadurch trägt er dazu bei, dass der gesamte Verband so gut funktioniert.

Sehr geehrter Herr Scholz,

wir stehen tief in Ihrer Schuld und danken Ihnen für Ihre ausgezeichnete Arbeit und die langjährige Treue!

Wir gratulieren Ihnen – heute auch noch persönlich – zu diesem 20-jährigen Jubiläum von ganzem Herzen! Wir wünschen Ihnen weiterhin alles erdenklich Gute, beste Gesundheit und Zufriedenheit.

Carsten Karthaus, Präsident

Im Namen des gesamten Schachverbandes Württemberg e. V.

Loader Wird geladen...
EAD-Logo Es dauert zu lange?

Neu laden Dokument neu laden
| Öffnen In neuem Tab öffnen

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский