Französische Jugendmeisterschaft 2019 – 2. Runde von Ullrich Krause frei gegeben

Die zweite Runde wurde vom Präsidenten des Deutschen Schachbundes, Ullrich Krause, eröffnet. Krause überreichte dem FFE-Präsidenten Bashar Kouatly eine Emanuel Lasker-Gedenkmedaille! Die FFE und ihr Präsident Bachar Kouatly dankten Herrn Ullrich Krause für seine Anwesenheit, indem er ihm ein vom zwölften Weltmeister Anatoly Karpov unterzeichnetes Schachbrett überreichte.

 

Die französische Jugendmeisterschaft 2019 findet vom 14. bis 21. April in Hyères statt

Die Franzosen, vor Jahren noch Entwicklungsland im Schach, haben mächtig aufgeholt. Mehr als 1700 junge Spieler beteiligen sich an eine der größten Schachveranstaltungen des Jahres. Das weckt das Interesse der Medien! Mit bereits zwei Artikeln, die in Var-Matin und einem über France 3 veröffentlicht und gesendet wurden, sollte die Medienberichterstattung erneut für dieses großartige Festival des französischen Schachspiels und der Jugend breites Interesse finden. Sie können diese Veranstaltung auf der speziellen Website der FFE verfolgen .

Die ersten 4 Bretter jedes Turniers U12 bis U20 (gemischt / weiblich) werden live übertragen. Also 40 Live-Partien.

 

Simultanspiel ist nur eine Disziplin außerhalb der Mammutveranstaltung

 

 

Selbst unser Präsident des DSB, Ullrich Krause, war bei den Eröffnungsfeierlichkeiten dabei und wird sich bis Morgen in Frankreich aufhalten.

 

Fotos: Offizielle Seite

Print Friendly, PDF & Email

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

EnglishDeutsch