Dezember 4, 2022

Die Dezember-Ausgabe des Newsletters Württemberg ist da!

Und was wird geboten? Wie immer im Dezember die Weihnachtsbotschaft des Präsidenten. Carsten Karthaus hat viel zu sagen, seine Botschaft belegt daher die ersten beiden Inhaltsseiten. Sodann folgt das Unvermeidliche, das Thema, das alles beherrscht. Corona denkt gar nicht daran uns endlich in Ruhe zu lassen, daher folgen im Newsletter direkt im Anschluss die letzten drei von zahlreichen Veröffentlichungen zum diesem Thema auf der Verbandsseite.

Bewusst erst danach wenden wir uns den erfreulichen Dingen des Lebens zu. Zum Beispiel Walter Pungartniks Ehrung seines Lebenswerks durch den Deutschen Schachbund. Die Ehrung nahm Vizepräsident Yves Mutschelknaus auf Walters geliebter Spielemesse vor. Und Schach gespielt wurde auch, zum Beispiel in Deizisau und auch in Heusenstamm. Beim Herbstopen siegte Tobias Kölle, während in Hessen die wenigen Württemberger unter einem großen Teilnehmerfeld den Vogel abschossen mit drei Platzierungen unter den ersten Vier. Nur GM Sumets mogelte sich auf Platz 2 dazwischen.

Unsere Schachjugend erinnerte an das Programm „VORBILDER“ der Württembergischen Sportjugend. Das ist wirklich eine gute Sache. Speziell Walter Pungartnik erinnerte immer wieder daran, dass wir viel mehr unsere Möglichkeiten nutzen sollten den geplagten und motivierten Ehrenamtlichen etwas Lob mit einer Ehrung zu spenden. Eine ganz große Sache passierte schon vor Monatsfrist, die Tauchschach-Meisterschaft in Ellwangen. Sie fand in den Medien wirklich großen Widerhall. Das sieht man auch ganz am Ende des Dokuments bei den Zeitungsbildberichten. Ein wirklicher Medienstar im abgelaufenen Monat aber war Elisabeth Pähtz aus Anlass ihres GM-Titels, klar dass wir daran nicht wortlos vorübergehen. Nun will ich euch nicht länger vom Lesen abhalten, denn 117 Seiten wollen durchgearbeitet werden. Ich wünsche recht viel Spaß dabei!

Schöne Grüße, Claus Seyfried (Redaktion Newsletter Württemberg)

P.S.: Eine Übersicht über   a l l e   Newsletter sowie alle älteren Schach-Zeitungs- bzw. Rochade-Einbinder findet man auf dieser Seite.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский