September 25, 2021

155 Teams haben sich für die Online-Olympiade 2021 angemeldet

Wir freuen uns, die endgültige Nennungsliste für die Online-Schacholympiade 2021 veröffentlichen zu können. Wir werden 155 Mannschaften, aufgeteilt in vier Divisionen, mit Kadern aus Russland, den USA, China, Indien und der Ukraine an der Spitze der Liste haben.

Verbände können ihren eingereichten Kader bis 1200 UTC ändern, 7 Tage bevor sie zum ersten Mal an der Online-Olympiade teilnehmen. Danach wird ihre Kaderzusammensetzung festgelegt. Dies bedeutet, dass die Fristen wie folgt sind: Division 4 – Freitag, 13. August 1200 UTC; Division 3 – Freitag, 20. August 1200 UTC; Division 2 – Donnerstag, 26. August 1200 UTC; Top Division – Mittwoch, 1. September 1200 UTC

Besuchen Sie die offizielle Website der FIDE-Online-Olympiade ( http://onlineolympiad.fide.c om ), um die neuesten Updates, Dokumente und Informationen über die Veranstaltung zu finden.

Chess.com wird erneut die Hosting-Plattform für diese Veranstaltung sein, die bei ihrer ersten Ausgabe zu einem der Highlights des Jahres 2020 wurde. Die Veranstaltung wird erneut aus zwei Etappen bestehen: der „Divisions-Phase“ und der Play-offs-Phase mit den acht besten Teams, die sich aus Phase 1 qualifiziert haben, kämpfen im KO-Format. Die Partien werden live mit mehrsprachigen Expertenkommentaren auf dem offiziellen Youtube-Kanal der FIDE und von Chess.com übertragen .

Die zweite Ausgabe der Online-Olympiade wird von den Behörden von Shenzhen unterstützt und gesponsert, zu denen das Kultur- und Sportbüro des Bezirks Shenzhen Longgang, die Shenzhen MSU-BIT University, die Shenzhen Chess Academy und der Shenzhen Pengcheng Chess Club gehören. Simaland , der russische Großhandels-Onlineshop und stolzer Sponsor des Kandidatenturniers 2020-21, wird auch Partner der Online-Olympiade 2021.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch