Mai 6, 2021

ÖSB schreibt Stelle eines Bundesjugendtrainers aus

Der Österreichische Schachbund sucht für die Betreuung seines Jugendkaders einen Bundesjugendtrainer (m/w/d) in einem Beschäftigungsausmaß von 30 Stunden pro Woche zum nächstmöglichen Zeitpunkt.

Erwartet werden insbesondere ein FIDE-Rating von ca. 2400, eine mehrjährige Erfahrung als Schachtrainer von Kindern und Jugendlichen, eine abgeschlossene Trainerausbildung (FIDE-Trainer, Trainer/Instruktor BSPA), gute Deutsch und Englischkenntnisse und die Fähigkeit in einem Team selbstständig und eigenverantwortlich zu arbeiten. 

Bewerbungen sind bis  7. Mai 2021 an office@chess.at zu senden. (wk)

Weitere Infos siehe Ausschreibung.

Print Friendly, PDF & Email
Share this