Januar 21, 2022

Zehn Kombis, ein Glanzsieg und zwei Taktik-Wolfgangs

Wir steigern uns. Im jüngsten Beitrag über die schönsten Kombinationen und verpassten Gelegenheiten aus der DSOL waren zwei dieser Kombinationen gespielt worden – und acht nicht. Heute sehen wir eine 30-Prozent-Kombi-Quote: drei genutzte Chancen, sieben liegengelassene. Schach wäre halt viel einfacher, würde während der laufenden Partie ein Taktik-Alarm anzeigen, dass etwas geht.

Zu den zehn Kombis ein Glanzsieg, den wir in Gänze zeigen, erzielt von Daviti Maisuradze, der für die sechste Mannschaft des Hamburger SK das Spitzenbrett in der Liga 8D verwaltet.

Wann gelingt einem beim Schach schon einmal eine Partie wie aus einem Guss, gekrönt von einem taktischen Knaller? Maisuradze gelang eine ebensolche aus einer anfangs unschuldig erscheinenden Karlsbad-Struktur. Aber nachdem sein Gegner schon mit 9.0-0 und 10.Le2 keine Anstalten gemacht hatte, das ungewöhnliche 8…Lg4 in Frage zu stellen, setzte Weiß seine Strategie des passiven Rumstehens fort. Und die sah der Hamburger als Einladung loszurollen.

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch