November 27, 2021

21. WGM Blume des Mittelmeers 2021 – 07.-13.03-2021.

Das 21. Internationale Frauen-Großmeister-Schachturnier „Blume des Mittelmeers Rijeka 2021“ findet vom 7. bis 13. März in Rijeka statt. Die diesjährige „Blume des Mittelmeers“ bringt zehn Top-Schachspielerinnen aus fünf Ländern zusammen, nämlich Bulgarien, Italien, Slowenien, Serbien und Kroatien, die in den Räumlichkeiten des Schachhauses Rijeka auf Brajda spielen werden. Schachturnier „Blume des Mittelmeers Rijeka 2021.“ organisiert vom Draga Chess Club aus Rijeka unter der Schirmherrschaft der Stadt Rijeka und des Landkreises Primorje-Gorski Kotar sowie des kroatischen Schachverbandes.

Ivan Mandekić, Direktor des Turniers, Präsident des Schachverbandes des Landkreises Primorje-Gorski Kotar und des Schachclubs Draga, wies darauf hin, dass er glaubt, dass das Turnier trotz der Schwierigkeiten beim Reisen während der Coronavirus-Pandemie alle zehn zusammenbringen wird. Nach internationalen Regeln können Titel beim Turnier erworben werden.

„In der gegenwärtigen Situation auf der Welt, die von Coronavirus geprägt ist, war es besonders anspruchsvoll, ein Turnier zu organisieren, aber wir haben geduldig Stein für Stein gebaut, und ich glaube, dass sich die Mühe auszahlen wird“, sagte Mandekić. Im Namen der Stadt Rijeka betonte der Leiter der Abteilung für Sport und technische Kultur, Zdravko Ivanković, den Wert des Turniers, das jedes Jahr während des Frauentags stattfindet und einen Beitrag zur Förderung des Sports und der Unterstützung von Frauen leistet für die Rechte der Frauen.

Mandekić dankte der Stadt Rijeka und insbesondere dem Bürgermeister Vojko Obersnel für ihre kontinuierliche Unterstützung und wies auf die beeindruckende Tatsache hin, dass an diesem Turnier bisher über 55 Großmeister, 40 internationale Meister und 20 Fide-Meister aus über 30 Ländern teilgenommen haben, was seine Stärke zweifellos bestätigt und Bedeutung in der Welt des Schachs, aber auch eine wichtige Rolle bei der Förderung von Rijeka, Primorje-Gorski Kotar County und Kroatien.

Die Leiterin der Verwaltungsabteilung für Kultur, Sport und technische Kultur des Landkreises Primorje-Gorski Kotar, Sonja Šišić, gratulierte zu der mehr als zwanzigjährigen beharrlichen Arbeit an der Organisation dieses wertvollen Turniers. Sie dankte auch für die Unterstützung bei der Entwicklung des Schachsports im gesamten Landkreis, mit besonderem Schwerpunkt auf Gorski Kotar.

„In der gegenwärtigen Situation auf der Welt, die von Coronavirus geprägt ist, war es besonders anspruchsvoll, ein Turnier zu organisieren, aber wir haben geduldig Stein für Stein gebaut, und ich glaube, dass sich die Mühe auszahlen wird“, sagte Mandekić.

Wie jedes Jahr sollten zehn Spieler am Turnier teilnehmen. Die Großmeisterin vier wird von der weltberühmten slowenischen Großmeisterin, der ehemaligen Kadettenweltmeisterin Laura Unuk, angeführt, die bei diesem Turnier ihre größere internationale Erfahrung in Rijeka gesammelt hat. Die zweite Inhaberin ist Olga Zimina, eine Russin mit italienischem Pass. Die Inhaberin des Titels eines männlichen internationalen Meisters ist ein weltbekannter Schachname, genau wie die Großmeisterin Marija Manakova, eine Russin mit serbischem Pass. Unsere Mirjana Medić, die an allen 20 Turnieren teilgenommen hat und die einzige kroatische Vertreterin ist, die es geschafft hat, dieses Turnier zu gewinnen, schließt den Großmeister vier ab, der Bände über die Stärke des Wettbewerbs spricht.

Laura Unuk

Internationale Meister, die die Normen für den Titel des Großmeisters gewinnen wollen, werden von einer jungen talentierten und starken Bulgarin Viktorija Radeva angeführt, und die Slowene Ivana Hrešćak ist eine sensationelle Gewinnerin der 19. Blume des Mittelmeers. Daher wird ihre erfolgreiche Leistung bei diesem Turnier erwartet auch. Als Mitglied des Organisationsclubs ist die internationale Ana Berke eine zweifache hochrangige Staatsmeisterin, die Bände über ihre Stärke spricht, und die Slowene Petra Kejžar kann mit ihrem ernsthaften Ansatz und ihrer Erfahrung viele verärgern. Fide-Meister Noemi Špiranec hat bereits genug Erfahrung, aber auch das Wissen, um eine wichtige Rolle im Turnier zu spielen, und ein Mitglied unserer Club-Juniorin Anamarija Radiković, obwohl mit wenig Erfahrung in der Teilnahme an solchen Turnieren, hat bereits eine Silbermedaille beim Senior Staatsmeisterschaft. erfolgreich. Sicherlich wird dieses Turnier eine weitere großartige Gelegenheit für sie sein, sich weiterzuentwickeln, denn es fehlt ihr sicherlich nicht an Liebe zu Schach und Talent.

Die Zeremonie zur Förderung des Turniers und zur Präsentation der Spieler findet am Montag, den 8. März um 12 Uhr auf Rijekas Korzo vor dem Verwaltungsgebäude der Stadt, Korzo 16, statt (bei schlechtem Wetter vor der Stadt Rijeka). Hier wird ein großes 4X4-Meter-Schachbrett platziert. Ein symbolischer erster Zug und ein Werbeschachspiel werden gespielt.

Alle Schachspiele können live verfolgt werden. Ein Link und Informationen zum Turnier finden Sie auf der Website des Flower of the Mediterranean-Turniers.

 

Von: Smiljana Radović Lagator, Rijeka.hr

Turnierseite

Resultate

Partien

Aus Kroatisch übersetzt von Google

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch