Juni 15, 2021

Anton Korobov gewinnt die Ukrainian Championship 2020

GM Anton Korobov wurde viermaliger ukrainischer Schachmeister, nachdem er den Titel im Omelnyk-Dorf der offenen ukrainischen Schachmeisterschaft 2020 (Region Poltawa) gewonnen hatte. Die Veranstaltung brachte 15 Großmeister, 2 Großmeisterinnen und 12 internationale Meister zusammen.

Korobov, der vor Beginn des Events als einer der Hauptfavoriten angesehen wurde und die Nummer 3 in der ukrainischen Bewertungsliste ist, hat diese Erwartungen erfüllt und nach einem kurzen Unentschieden in der Endrunde Gold gewonnen. Der Champion zeigte eine hervorragende Leistung, erzielte 7 von 9 Punkten (keine Verluste) und besiegte einen seiner Hauptkonkurrenten Kirill Shevchenko in einem kritischen Kampf der sechsten Runde.

Kirill Shevchenko, Yuriy Kuzubov , Oleg Zubov , Vitaliy Bernadsky , Alexander Kovchan und Sergei Ovseevych erzielten jeweils 6 Punkte und belegten dank des besseren Buchholtz den zweiten Platz, wobei Shevchenko Silber holte. Die Bronzemedaille geht an Yuriy Kuzubov.

Iulija Osmak erzielte das beste Ergebnis unter den Frauen und erzielte 5 Punkte.

Schlusswertung :

1. Anton Korobov (2683) – 7
2. Kirill Shevchenko (2592) – 6
3. Yuriy Kuzubov (2641) – 6
4. Alexander Zubov (2589) – 6
5. Vitaliy Bernadskiy (2619) – 6
6. Alexander Kovchan ( 2568) – 6
7. Sergei Ovsejevitsch (2587) – 6
8. Yuri Solodovnichenko (2544) – 5½
9. Alexander Zubarev (2422) – 5½
10. Peng Li Min (2428) – 5½

Foto: Offizielle Website

 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch