Vincent Keymer ist der jüngste Schachgroßmeister der deutschen Geschichte. 2019 bot er Weltmeister Magnus Carlsen beinahe sieben Stunden Paroli, zu Corona-Zeiten kann er sich nun nur online beweisen.

Das Zweite Deutsche Fernsehen widmete dem jungen Mann ein kurzes Videoportrait im Morgenmagazin. Es enthält wunderschöne Bilder aus seinem Heimatort.

Print Friendly, PDF & Email