Oktober 27, 2021

Artemiev gewinnt den Grand Prix der 1. Schnellschachmeisterschaft

Vladislav Artemiev. Foto: Maria Emelianova / Chess.com.

GM Vladislav Artemiev heißt der Gewinner des ersten Grand Prix der Speed ​​Chess Championship , der früher als Titled Tuesday bekannt war. Der russische Großmeister  besiegte seinen Landsmann GM Sergey Karjakin im Finale, einem Acht-Spieler-Ko-Turnier, das nach zehn Runden ausgetragen wurde.

Der nächste Grand Prix der Speed ​​Chess Championship wird am 9. Juni um 10 Uhr pazifischer Zeit / 19:00 Uhr Mitteleuropa ausgetragen.

Das allererste Speed ​​Chess Grand Prix-Turnier fand am Dienstag, dem 2. Juni statt. Es war eine überarbeitete Version von Chess.coms gutem alten Titled Tuesday, mit mehr Schach, mehr Preisgeld sowie Grand Prix-Punkten.

Weiterlesen auf chess.com

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch