Februar 23, 2024

Silber für Deutschland – Ein Tag (fast) wie Gold

Top-Ergebnis für Team Germany bei der Europameisterschaft in Montenegro – wir gratulieren zu einer großartigen Silbermedaille!!

Nach neun Runden hatten Dmitrij Kollars, Alexander Donchenko, Matthias Blübaum, Rasmus Svane und Youngster Vincent „Der Kaiman“ Keymer den zweiten Platz bei einem bärenstarken Turnierfeld herausgearbeitet, dem Vernehmen nach in einer von einigen krankheitlichen Beschwerden geprägten Turnierwoche.
Und dennoch! Und gerade deshalb! Und weil sie so stark sind – Zweiter Platz, H.U.R.R.A.
Ruhm, Ehre, Elo-Punkte, und ein phantastischer internationaler Vize-Europameistertitel für die deutsche Nationalmannschaft!

Wann hat es das zuletzt gegeben? Die Älteren werden sich erinnern – es war der erste Platz in 2011 in Porto Carras, Griechenland, und WAS HABEN WIR GEJUBELT!

Alle wollen den Pott (Foto: Tuarb Eid)

Damals wie heute war der Hamburger Jung‘ Jan Gustafsson mit an den Brettern. Vor zwölf Jahren sitzend als Spieler, begleitete er stehend diesmal als Nationaltrainer von Janistan des jungen deutschen Teams, das durch den nun gerade erst 19 Jahre gewordenen Vincent Keymer sogar noch ein wenig jünger geworden ist.

Weiter bei den Veganen Schachkatzen