April 17, 2024

Junioren-Weltmeisterschaft in Mexico City

Liebe Schachfreunde und -freundinnen!
 
Am 20. September beginnt im fernen Mexico die diesjährige Weltmeisterschaft der Junioren U 20.
Frederik Svane bei der Deutschen Blitz-Einzelmeisterschaft in Magdeburg
 
Bei den jungen Männern stehen 131 Teilnehmer auf der Startliste, darunter allein 11 Großmeister:
 
 
Auf den beiden Spitzenpositionen finden wir GM Hans Moke Niemann aus den USA, der durch seinen Konflikt mit Magnus Carlsen international bekannt wurde, und GM Frederik Svane aus Deutschland. Außer ihm sind drei weitere deutsche Spieler dabei, nämlich IM Ruben Gideon Köllner (Rang 21), IM Marius Fromm (Platz 26) und Neu-IM Tobias Kölle (Platz 28).
 
Bei den Mädels sind 70 Teilnehmerinnen nominiert, davon 30 Titelträgerinnen. Leider ist diesmal keine Spielerin aus Deutschland dabei.
 
Hoffen wir auf ein gutes Abschneiden der deutschen Teilnehmer und drücken wir insbesondere Frederik Svane die Daumen, damit er vielleicht zum zweiten Mal Weltmeister werden kann. Im Jahr 2020 gewann er bekanntlich den Titel in der Altersklasse U 16.
 
Mit den besten Grüßen
 
Henning Geibel