August 18, 2022

Erstes Frauen-Schulschachpatent von Frauen für Frauen in München, 1. und 2. Oktober

Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. 

Erstmals findet in München am 1. und 2. Oktober ein Frauen-Schulschachpatent von Frauen für Frauen statt. Teilnahmeberechtigt sind natürlich nur Frauen. Ziel ist es, mehr Pädagoginnen für das Spiel der Königinnen und Könige zu gewinnen. Natürlich dürfen auch Nicht-Pädagoginnen am Kurs teilnehmen. Die Referentinnen Laura Schalkhäuser, Silke Schwartau, Monika Schmatz und die Botschafterin für das Frauenschach Dr. Anita Stangl, freuen sich schon auf das Event. Die Teilnahmegebühr von 30 Euro ist günstig, am Abend lockt ein Besuch des Münchner Oktoberfestes. 

 

Anmeldungen sind bereits jetzt beim Vorsitzenden der Deutschen Schulschachstiftung Walter Rädler schon möglich, am besten unter wraedler@aol.com. Die Teilnehmerinnen werden privat untergebracht. Ab 10 Teilnehmerinnen müssen sich Interessierte selber unterbringen, was zur Oktoberfestzeit ein teures Vergnügen ist. 

 

Das ist ihr löbliches Ziel! 

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский