November 26, 2022

Prag: Vincent Keymer gewinnt das Challengers, Harikrishna das Masters

Großer Erfolg für Vincent Keymer beim Prager Schachfestival: Der 17-jährige hat am Freitagabend das Challengersturnier gewonnen und sich damit einen Startplatz im nächstjährigen Masters gesichert. Keymer hatte zunächst in der Schlussrunde des Turniers den Niederländer Max Warmerdam bezwungen, musste sich dann aber noch einem Blitz-Tiebreak gegen Hans Moke Niemann stellen, weil der US-Amerikaner ebenso wie der Deutsche mit einem Score von 6,5/9 ins Ziel gelangt war. Den Stichkampf gewann Keymer 2:0; in der Live-Eloliste wird er jetzt mit 2685 Punkten geführt. Sieger des Masters wurde Pentala Harikrishna; der Inder war nach seinem Sieg gegen David Anton der einzige Spieler mit einem Score von 6,5/9. | Fotos: Vladimir Jagr

Challengers

Die Partie zwischen Warmerdam und Keymer fand spät im Endspiel ein abruptes Ende, als der Niederländer Keymers Freibauern mit einem fehlerhaften Zug freie Bahn verschaffte:

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский