Juli 3, 2022

Die FIDE verteilt 30.000 € an angesehene Veteranen

Nach sorgfältiger Prüfung der zahlreichen eingegangenen Bewerbungen entschied das vom FIDE-Rat eingesetzte Sondergremium, dass dies die zwölf Schachspieler, Trainer und Förderer sein werden, die 2022 von der Unterstützung der FIDE für Schachveteranen profitieren werden:

Alexey Yuneev (Russland) 

Jay Bonin (USA)

Jiri Lechtynsky (Tschechische Republik)

Vija Rozlapa (Lettland)

Giorgi Macharashvili (Georgien)

Reynaldo Vera (Kuba)

Evgenij Ermenkov (Bulgarien)

Alexey Kosikov (Ukraine)

Sheila Jackson (England) 

Galina Strutinskaia (Russland)

Rani Hamid (Bangladesch)

Gediminas Rastenis (Litauen)

An diese Senioren werden insgesamt 30.000 Euro verteilt, wobei jede Person aus der Liste 2.500 Euro erhält. Abhängig von den Einschränkungen von Covid-19 wird die FIDE dieses Jahr entweder einen Preisfonds bei Veteranenmeisterschaften erhöhen oder einen ähnlichen Betrag für die zweite Rate an unsere angesehenen Senioren zuweisen.

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский