September 30, 2022

Fata Morgana auf c8: Das WM- Ohrenprotokoll

KommentatorInnen berichten darüber, was sie sehen – was sollen sie auch sonst tun. Während der ersten WM-Partie rätselten Judit Polgár, Anish Giri und Klaus Bischoff intensiv an der Deutung des geheimnisvollen Turmzuges 14. … Tf8-c8 – ehe nach fünf Minuten Rätseln, Deuten und Verstehen die Stellung auf dem Live-Brett endlich korrigiert wurde.

So ruckelte der Turm ein Stückchen weiter nach links und landete auf b8, wo er in Wahrheit ja schon die ganze Zeit gestanden hatte.

Alles gut also? Nicht ganz. Denn wie erklärt man seinen ZuschauerInnen einen kryptischen und nur einer fehlerhaften Übertragungs-Software entsprungenen Zug wie Tf-c8?


Ein Feuerwerk der Turmkunst, in Bremen und Dubai

In Don’t Insult: The Online-Commentator’s Handbook (3.Auflage, Pisa 2019) finden wir dazu drei ganzheitliche Empfehlungen:

a) Die bodenständige Skepsis (Seite 49)

und das weltoffene

b) Dem Weltmeister glauben (Seite 52)

sowie

c) Die Engine wird das schon regeln (Seite 67)

Klaus Bischoff und auch Judit Polgár entschieden sich nach …Tfc8 für vorsichtigen Zweifel (= Möglichkeit a).
Anish Giri dagegen fand den Zug ok und kommentierte mutig für Alternative b), angereichert mit einer Prise c).

Alle drei Ansätze sind im Prinzip gleichwertig. Schwierig wird es nur, wenn man mit b) dem Weltmeister glaubte, und sich der gelobte Zug dann – lustig – als Übertragungsfehler entpuppt. Als Wüstenzitrone. Und simple Nebelkerze, vielleicht ganz ohne schachliche Rechtfertigung.

Wir sehen uns das an, im Originalmitschnitt der Kommentierung.

.

Möglichkeit A: Die bodenständige Skepsis


Klaus Bischoff bannt das Publikum (Schwetzingen Bundesliga Endrunde 2013)


Nach dem vermeintlichen Tfc8                     (Diagramm: Chess 24)

Bischoff: Und den nächsten Zug, da tu‘ ich mich ehrlich gesagt ein bisschen schwerer, den zu erklären.

Ich hätte wahrscheinlich doch auch etliche Versuche zum Raten gebraucht, um auf den zu kommen. Der wäre in meiner Prioritätenliste nicht weit vorne gewesen. Also, Tfc8 finde ich einen ausgesprochen merkwürdigen Zug. (… 20 Sekunden Schweigen …)

Weiterlesen bei den schachlichen Vegankatzen

************************

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutschРусский