Oktober 23, 2021

Franz Jittenmeier, der Pionier

Bitte nicht falsch verstehen:
dies soll ein Porträt sein – und schon gar kein Nachruf.
Von seiner schweren Herzoperation vor 14 Jahren hat Franz sich relativ gut erholt. In letzter Zeit aber meldet sich zunehmend das Alter und die damit verbundenen Krankenhausaufenthalte. Die ihn behandelnden Ärzte und er selbst sind aber zuversichtlich, dass er wieder in einen stabilen Zustand versetzt werden kann.
Alle seine Verdienste und Erfolge von Franz aufzuzählen, hieße Eulen nach Athen/Herne tragen.
Nur einige seiner vielen Highlights seien hier aufgezählt: Ehemaliger Herner Stadtmeister, Bezirksmeister und Dähne-Pokalsieger, sowie Siege gegen hochkarätige Gegner, über Jahrzehnte Spitzenspieler und Stütze der 1. Mannschaft. Als Mäzen und Gönner hat er den SK Herne-Sodingen vorübergehend in die 2. Bundesliga geführt. (kostete ihn nach eigenem Bekunden eine mittlere bis große Eigentumswohnung) Sein Bekanntheitsgrad geht weit über die Grenzen Hernes hinaus. Immer stand für ihn Fairness an 1. Stelle!! Sein überaus kreatives Spiel sorgte stets für Aufsehen auch außerhalb der Herner Grenzen.
Franz Jittenmeier gehört ohne Übertreibung zu den Pionieren der deutschen Schachseiten. Seine professionell gestaltete Webseite, der Schach-Ticker, darf mittlerweile getrost zur führenden in Deutschland gezählt werden. Mit viel Hingabe, Fleiß und Leidenschaft betreut er sein „Baby“.
Nicht umsonst wurden ihm in diesem Kontext mehre Ehrungen (z.B.: Beste Schachseite Deutschlands) zuteil. Mit dem Schach-Ticker hat er sich schon zu Lebzeiten ein Denkmal gesetzt.

Der SV Zeppelin Herne ist ihm zu besonderem Dank verpflichtet. Hat er doch unsere Webseite mit Leben gefüllt und ihr ein anspruchsvolles Gesicht gegeben. Einem im Lernmodus befindenden „Webmaster“ steht er nach wie vor mit Rat und Tat zur Seite.
Das wiederum zeigt, wie selbstlos und uneigennützig er sein Tun und Handeln begreift. Es grenzt ihn wohltuend ab von denen, die heutzutage als Influencer unterwegs sind. Für Franz steht nicht das Monetäre im Vordergrund, sondern die innere Zufriedenheit, den vielen tausend Usern eine Freude bereiten zu können. Wir wünschen uns noch viele Jahre gedeihlicher Zusammenarbeit bei stabiler Gesundheit

Die Zeppeliner

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch