Oktober 19, 2021

Die „offensive“ Eröffnung‎

In einem seiner letzten Streams nannte der russische Großmeister Alexey Dreev eine bestimmte Eröffnung „unanständig“. Außerdem sagte er, dass es dem Gegner gegenüber respektlos ist, diese Eröffnung zu spielen. Und dann sagte er noch, wenn jemand nicht versteht, warum das ein respektloses Verhalten ist, wäre es für ihn sehr schwierig zu erklären, warum es so ist. Ich weiß, dass Ihr Euch jetzt fragt, über welche Eröffnung er spricht. Es ist der gute alte Zug 2.Dh5.

 

Alexey Dreev. Foto: Maria Emelianova/Chess.com.

Alexey Dreev ist ein sehr starker Großmeister, der eine klassische Ausbildung bei dem berühmtesten Trainer der Welt, Mark Dvoretsky, absolviert hat. Vor ungefähr 10 Jahren hätte ich noch jedes einzelne Wort, das er gesagt hat, unterschrieben. Aber hey, wir schreiben das Jahr 2020 und heute ist nichts mehr normal. Super-Großmeister Supergroßmeister spielen ungewinnbare Endspiele 30 Züge lang weiter und unser Weltmeister spielte die folgende „Partie“:

Weiterlesen

Print Friendly, PDF & Email
Share this
EnglishDeutsch