Page 4 - DSB-Kongressbroschuere_2020_V2
P. 4

s
                r
                         D
                r
                        l
                 o
                 o
                                                            g
                        l
                                                    9
                           S
                           S
                                         0
                                      s
                            B
                                         0
                                                   1
                         D
                                                  1
                                                         M
                                                         M
                                                      n

                      o
                                            .
                      o
                                                      i
                     k
                     k
                                                      i
                   o
                   o
                       l
                                          1
                       l
                                          1
                                                            g
                                            0
                  t
                                            .
                  t
                                            0

                             -
                                                                b
                                                                b
                                       s
                                               .
                                               .
                                    r
                                   g
                                 n
                                                           a
                                                           a
                                  g
                                                                  u
                                 n
                                                 0
                                                             d
                                                             d
                                     e
               Protokoll  DSBB--Kongresss  01.06.20199  inn  Magdeburgg
               P P
               Protokoll DSB-Kongress 01.06.2019 in Magdeburg
                                     e
                                                2
                                    r
                                                 0
                                                               e
                                                               e
                                                2
                                              6
                              K
                                                                   r
                                                                    g
                              K
                                                                   r
                                o
                                o
                                              6

                                                                  u
                               g
               TOP 1 Begrüßung
                      e
                   1

                              n
               T T
               TOPP  11  Begrüßungg
                      e
                           ß
                           ß
                            u
                        g
                            u
                         r
                        g
                              n
                         r

                 P
                     B
                          ü
                          ü
                O
                O
                     B
                     K

                     K
                         s
                       a
                         s
                        u
                        u
                       a


                       r
                          e
                       r
                  i
                 r
                  i
                  c
                  c
                l
                l
                l
                 r
                l
                   h
               U U
               Ullrich  Krause  eröffnet  die  Sitzung  um  09:10  Uhr.  Er  begrüßt  alle  Teilnehmer  und  Gäste  des
               Ullrichh    Krausee


                                                        A
                                                                h
                                                        Alfred Schlyaa
                                                        A

                                                         l
                                                                 l
                                                          f
                                                          f
                                                            d
                                                                  y
                                                                   a
                                                                 l
                                                               c
                                                           r
                                                                h
                                                               c
                                                              S
               ordentlichen Bundeskongresses, insbesondere Alfred Schlya als Ehrenpräsidenten und die  anwesenden
                                                           r
                                                              S
                                                                  y

                                                           e
                                                          l
                                                            d
                                                           e
                                                                  i
                                                                                                       g
                                                                  i
                                                  ü
                                                             k
                                r
                                                             k
                                                                                                       g
                                r
                                                                                                    -
                                                                    f
                                                                   g
                                                          e
                                                                                                     J
                                                                    f
                                                                                                     ü
                                                                                                     J
                                                                   g
                               o
                                                                  e
                                                                  e
                               o
                                                                                                       r
                                                                                                     ü
                                                          e
                                                                                                       r
                                               n
                                                 J
                                                 -
                                               n
                                                                 S
                                                                 S
                                      e
                                                 J
               Ehrenmitglieder  Horst  Metzing,  Hans-Jürgen  Gieseke,  Siegfried  Wölk,  Christian  Krause,  Hans-Jürgen
                                                s
                                                            e
                                                              e
                                    M
                                    M
                                                           s
                                      e
                                 s
                                 s
                                  t
                                                                                                         n
                                                                                                        e
                                                                                                        e
                                              a
                                              a

                                                  ü
                                                           s

                                       z
                                  t
                                                                                                         n
                                       z
                                                                     r
                                                                                     a
                                            H
                                             H
                                                                             k
                                                        G
                                                                                     i
                                                                                    t
                                                                                     i
                                                   r
                                       t

                                                            e
                                          g

                                                                            l
                                                   r
                                                                                     a
                                                                                      n
                                                                                      n
                                                        G
                                                                                   s
                                                                                  r
                                                                                   s
                                                     e
                                                     e
                                                                                   i
                                                                                   i
                                       t
                                                      n
                                                      n
                                                    g
                                                                                 h
                                                    g
                                                                                C
                                                                                C

                                                                                  r
                                                                                    t
                                                                                 h

                                                                                        K
                                         n
                                                                      e
                                                                                                 a
                                                                      i
                                                                      e
                                                                                                 a
                                                                                                H
                                                                       d
                                         n
                                                                       d
                                                                                                   s
                                                                                                  n
                              Horst  Metzingg Hanss--Jürgen  Giesekee Siegfried  Wölkk Christian  Krausee Hanss--Jürgen
                              H
                              H
                                        i
                                                                                                  n
                                        i
                                                                     r
                                                                      i
                                                                           ö
                                                                                          a
                                                                                           u
                                                                                            s
                                                                                           u
                                                                                        K
                                                                            l
                                                                                         r
                                                                                          a
                                                                                         r
                                                                                                H
                                                                                             e
                                                                         W


                                                                                            s
                                                                           ö
                                                                         W
                                                          i
                                                          i
                                           n
                                           n
                                          ü
                                             h
                                            c
                                            c
                                          ü

                                       t
                                       t
                                        M
                                        M

                             a
                              u
                             l
                             a
                                s
                                s
                              u
               Hochgräfee
                  h
                 c
                     ä
                   g
                o
                             l
                            K
                            K
                                    b
                                    b
                                   r
                                   r
                                      r
                                      r
                                     e
                                     e
               H H o c h g r r ä f f e  Klaus Norbert Münchh
                                 N
                                 N
               Hochgräfe und Klaus Norbert Münch.


                                  o
                                  o
               Nach  der  Begrüßung  gedenken  die  Teilnehmer  des  Bundeskongresses  der  Verstorbenen  mit  einer
                                                                                 G
                                                                                  o


                                                                                 G
                                                                                  o
                                                                                      e
                                                                                     d
                                                                                     d
                                                                                    h
               Schweigeminute.  Ullrich  Krause  nennt  stellvertretend  die  Namen  Klaus  Gohde  (Ehrenmitglied  DSB),
                                                                                    h
                                                                             l
                                                                             a
                                                                             a
                                                                            Klaus  Gohdee
                                                                            K
                                                                             l
                                                                               s
                                                                               s
                                                                              u
                                                                            K
                                                                              u
                                                                                                        e
                            e
                                                                                                         n
                e
                                                                        e
                                                                                                       e
                                                                                                       J
                                                                                                         n
                                                                     d
                                                                       S
                                                                   e
                                                                 Gerd  Seiterr
                                                                  G
                                                                                                          s
                                                                                                          s
               Bernhard  Mehrerr
               B B e r r n h a r r d     M e h r r e r           G e r r d      S e i i t t e r        J Jens
               Bernhard  Mehrer  (ehemaliger  Präsident  Württemberg),  Gerd  Seiter  (Ehrenpräsident  Baden)  und  Jens
                         e
                          h
                  n
                   h
                                                                          e
                       M
                    a
                      d
               B B
               Beutell
               Beutel (Chess Classics Mainz).
                    l
                   e
                   e
                 u
                  t
                e
                 u
                e
                  t
                                                r
                                                   s
                                                r
                                                   s
                                                 a
                                                    e
                                                 a
                                                  u
                                                  u
                                            i
                                            i
                                           r
                                            c
                                             h
                                             h
                                            c
                                           r
                                         U
                                         Ullrich  Krausee
                                         U
                                          l
                                          l
                                          l
                                          l


               Anschließend  bedankt  sich  Ullrich  Krause  beim  ausrichtenden  Landesverband  Sachsen-Anhalt  und
                                               K
                                               K
                                                                   a
                                                                   a
                                                            a
                                                         d
                                                            a
                                                                 m
                                                         d
                                                                     k
                                                                     k
                                                                      e
                                                        n
                                                                    s
                                                                    s
                                                        n
                                                               D
                                                                o
                                                          r
                                                               D
                                                           e
                                                           e

                                                             s
               übergibt  das  Wort  an  dessen  Präsidenten  Andreas  Domaske.  Dieser  begrüßt  die  Anwesenden  des
                                                                 m
                                                             s

                                                          r
                                                                o
                                                       Andreas  Domaskee
                                                       A
                                                       A
               Bundeskongresses. Im Anschluss wird ein dreiminütiger Imagefilm über die Stadt Magdeburg gezeigt.
                                    r
                                                                                             u
                                    r
                                                                                              s
                                                                                              s
                                    a
                                                                                            c
                                                                                            c
                                   K
                                   K
                                                                                             u
                                                                                                   n
                                                                                                   n
                                      s
                                                                                                  n
                                                                                                  n
                                      s
                                                                                                 e
                                                                                                 e
                                     u


                                    a
                                     u
                                                                                                F
                                                                                                F
                            Ullrichh   Krausee
                                                                                                    e
                              l
                              r
                              r
                            U
                                                                                                    e
                             l
                                                                                                     r
                             l
                            U
               Danach  bittet  Ullrich  Krause  den  Geschäftsführer  des  Deutschen  Schachbundes  Marcus  Fenner,  die
                              l

                                h
                                c
                                                                                            r
                                                                                            r
                                                                                           a
                               c
                                                                                         Marcus  Fennerr
                                                                                         M
                               i
                                                                                           a
                                                                                         M
                               i
                                       e
                                                                                        F
                                                                                        e
                                                                                         e


                                                                                       F
                                                                                          n
                                                                                            e
                                                                                            e
                                                                                             r
                                                                                          n
                                                                                           n
                                                                                           n
                                                                                  a
                                                                                   r
                                                                                   r
                                                                                 M
                                                                                 Marcus Fennerr
                                                                                  a
                                                                                    c
                                                                                      s
                                                                                      s
                                                                                 M
                                                                                    c
                                                                                     u
                                                                                     u
               Anwesenden über den organisatorischen Ablauf des Tages zu informieren. Marcus Fenner berichtet vom
               bisherigen Verlauf des Meisterschaftsgipfels und erläutert den Ablauf des Tages. Insbesondere weist er
               darauf hin, dass der Kongress aufgrund der abendlichen Gala um 18 Uhr unterbrochen werden muss,
               falls er bis dahin noch nicht beendet sein sollte.
                                                                                  o
                                                                              s
                                      l
                                                                                  o

                                                                                 g
                                                                                 g
                                                                             a
                                      l
                                                                                     z
                                                                                     z

                                                                                   d
                                      l
                                                                                    d
                                                                              s
                                                                                J
                                                                          d
                                                                                J
                                                                         n
                                                                         n
                                                                            e

                                                                           r
                                                                          d
                                                                           r
                                       r
                                                                                a
                                                e
                                                                            e
                                               s
                                                                                a
                                           K
                                                                        A
                                                                        Andreas  Jagodzinskyy
                                                                        A
                                           K
                                    U
                                                                                        k
                                        c
                                                                                       s
                                         h
                                              u
                                                                                       s
                                                                                        k
                                       i
                                              u
                                                                             a
                                    U
                                                                                         y

                                               s
                                        c
                                            r
                                                                                      n
                                                                                      n
                                            r
                                                                                     i
                                    Ullrichh   Krausee
                                      l
                                             a
                                                                                     i
               Im  Anschluss  übergibt  Ullrich  Krause  die  Sitzungsleitung  an  Andreas  Jagodzinsky,  der  ebenfalls  die
                                       r
                                       i
                                             a
               Mitglieder des Bundeskongresses begrüßt.
               TOP  22  FeststellungFeststellung  derder  AnwesendenAnwesenden
                OP
               TOP  22  FeststellungFeststellung  derder  AnwesendenAnwesenden
               T TOP
                           d
               A A
                            z
               Andreas Jagodzinsky stellt  fest,  dass  zum Bundeskongress  fristgerecht  und  ordnungsgemäß  geladen
                       J
                       a
                  r
                              s
                   e
                        g
                n
                               k
                 d
                             n

                             i
                     s
                                y
                         o
                    a
                  r
                   e
                 d
               Andreas Jagodzinskyy
                n
                       J
                       a

                    a
                     s
                         o
                             i
                           d
                            z
                        g
                              s
                               k
                             n
               wurde.
                                                         n
                                                                   d
                                                                   d
                                                            a
                                                          d
                                                                  o
                                                                  o
                                                           e
                                                       A
                                                       Andreas Jagodzinskyy
                                                       A
                                                                    z
                                                        n
                                                           e
                                                                    z
                                                           r
               Nun  werden  die  anwesenden  Stimmen  von  Andreas Jagodzinsky festgestellt.  Die  Mitgliedsverbände
                                                               J
                                                           r

                                                              s

                                                               J
                                                             a
                                                                 g
                                                          d
                                                                 g
                                                                a
                                                                a
                                                              s
                                                                       s
                                                                     n
                                                                      s
                                                                     n
                                                                        y
                                                                       k
                                                                       k
                                                                     i
                                                                     i
               sind mit 207 Stimmen vertreten. Der Ehrenpräsident und die Ehrenmitglieder sind mit 7 Stimmen, das
               Präsidium mit 5 Stimmen und die Referenten mit 8 Stimmen vertreten. Insgesamt beträgt die Zahl der
               vertretenden Stimmen 227.  Wahlberechtigt nach §19 Abs. 4 der Satzung sind 215 Stimmen.
               T TOP
                OP
               TOP  33  WahlWahl  desdes  ProtokollführersProtokollführers
               TOP  33  WahlWahl  desdes  ProtokollführersProtokollführers
                                         e
                                    n

                                      a

                                           i
                                   A
                                       G
                                           n
                                            g
                                     j
                                          r
               Das Präsidium schlägt Anja Gering als Protokollführerin vor. Sie wird      von den  Anwesenden einstimmig
                                   Anjaa  Geringg
                                           n
                                           i
                                    n
                                          r
                                   A
                                     j
                                       G
                                         e
               zur Protokollführerin gewählt.
                                                d
                                           e
                                       T
                                             o
               T T O P    F e s s t t s t t e l l l l u n g     d e r r   T a g e s s o r d n u n g
                                     e
                        e
                                               r
                           s
                                                   n
                                                 n
               TOPP
                                                  u
               TOP  4   4  4   4   Feststellung der Tagesordnung
                                         a
                                  g
                             e
                      Feststellung der  Tagesordnungg
                                n
                               u
                                          g
                      F
                O
                                   d
               Andreas Jagodzinsky fragt die Anwesenden, ob es Ergänzungen bzw. Anmerkungen zur Tagungsordnung
                 d
                         o
                       a
               Andreas Jagodzinsky
                          d
               A A n d r r e a s s     J J a g o d z z i i n s s k y
                                y
                               k
                        g
                n
                             n
                    a
                   e
               gibt. Die Tagesordnung wird vom Bundeskongress einstimmig ohne Enthaltung genehmigt.
               T T O P    E h r r u n g e n
               TOP  5   5  5   5   Ehrungen
                             g
                           n
                          u
                      Ehrungenn
                        h
               TOPP
                O
                              e
                      E
               Das Präsidium schlägt vor, Ralph Alt zum Ehrenmitglied zu ernennen. Klaus Deventer hält ihm zu Ehren
                                                                              Klaus Deventer
                                                                              Klaus DeventerKlaus Deventer



                                                       h
                                                           t
                                                           l
                                                    a
                                                   R
                                                     l
                                                      p
               eine  Laudatio.  Im  Anschluss  verlässt  Ralph  Alt  vorübergehend  den  Saal,  damit  die  Abstimmung
                                                      p
                                                    a
                                                   Ralph  Alt
                                                     l
                                                         A
                                                       h
                                                           t
                                                         A
                                                   R
                                                          l
               Protokoll vom Bundeskongress in Magdeburg am 01.06.2019 – Seite 1
               2
   1   2   3   4   5   6   7   8   9