(15.–17. Februar): 18. Burgdorfer Stadthaus-Open im Hotel «Stadthaus»

(15.–17. Februar): 18. Burgdorfer Stadthaus-Open im Hotel «Stadthaus»

Markus Angst – Am kommenden Wochenende steht in Burgdorf das zum 18. Mal vom Schachclub Kirchberg organisierte und von Sponsoren aus der Region unterstützte fünfrundige Stadthaus-Open auf dem Programm. Erwartet werden über 100 Spieler(innen) aus der ganzen Welt. Gespielt wird wiederum im Festsaal des Hotels «Stadthaus». Aktuelle Nummer 1 der Startrangliste ist der...
Max Weidenhöfer, Varrel: Großer Erfolg bei der DSAM Bergedorf 2019

Max Weidenhöfer, Varrel: Großer Erfolg bei der DSAM Bergedorf 2019

Im recht angenehmen Hotel in Bergedorf bei Hamburg lief’s gut für Max Weidenhöfer in seinem – so weit ich sehe – ersten so richtig großen Turnier außerhalb der Jugend-Ebene. Die Deutsche Schach-Amateurmeisterschaft DSAM war zuletzt durch den vermeintlichen DSB-Betrug des inzwischen abgesetzten Turnierdirektors D. J. heftig ins Schlingern geraten....
DSAM in Hamburg: Tradition setzt sich fort

DSAM in Hamburg: Tradition setzt sich fort

An diesem Wochenende kamen im H4-Hotel in Hamburg-Bergedorf über 340 Schachspieler beim fünften Qualifikationsturnier der Deutschen Schach-Amateurmeisterschaft 2018/2019 (DSAM) zusammen, um sich einen Platz für das Finale Ende Mai in Magdeburg zu sichern. „Wir sind froh, dass wir die Tradition an diesem Spielort fortführen können“, so DSB-Geschäftsführer Marcus Fenner. Erst...
Alexandra Kosteniuk verstärkt Führung – Elisabeth Paehtz remis

Alexandra Kosteniuk verstärkt Führung – Elisabeth Paehtz remis

In der fünften Runde des Cairns Cup 2019 in Saint Louis besiegte Alexandra Kosteniuk (Russland) Bela Khotenashvili (Georgia) mit den weißen Steinen. Die andere russische Spielerin, Valentina Gunina, gewann ebenfalls gegen Marie Sebag (Frankreich) in einer sehenswerten Partie. Irina Krush (USA) konnte gegen Zhansaya Abdumalik (Kasachstan) gewinnen und sich an...
BL2-West: Bregenz auf Titelkurs

BL2-West: Bregenz auf Titelkurs

In der 2. Bundesliga West wurden am vergangenen Wochenende die Runden sechs bis acht ausgetragen. Tabellenführer Bregenz gibt mit einer 2,5:3,5 Niederlage gegen Bregenz erste Punkte ab, ist aber nach zwei Siegen gegen Absam und Ranshofen mit 14 Punkten von 16 möglichen weiter am besten Weg zum Titel. Hohenems...
Florian Mesaros mit weißer Weste in Lienz

Florian Mesaros mit weißer Weste in Lienz

Nachdem Georg Weiler als Obmann des Schachklubs Dolomitenbank Lienz das 20. Internationale Lienz-Open eröffnete, ging es los mit dem Kampf um die Punkte. Am Wochenende wurden die ersten drei Runden gespielt und übrig blieb nur einer mit einer weißen Weste: IM Florian Mesaros. Er hält als einziger Ungeschlagener die...
Bundesligaschach in Norderstedt

Bundesligaschach in Norderstedt

Text: Eberhard Schabel – Nichts für schwache Nerven waren 3 der 4 Wettkämpfe der Frauenbundesliga am + in der MENSA des Gymnasium Coppernicus, Norderstedt. Zum 2. mal (nach Oktober 2016) durfte TuRa Harksheide eine Doppelrunde der FBL ausrichten Unser Verein nahm diese Aufgabe sehr ernst und versuchte...
Jahresbroschüre Jugend 2019

Jahresbroschüre Jugend 2019

Ganz heimlich hat der DSJ-Vorstand im Dezember die Jahresplanung für 2019 gemacht und dabei auch die beliebte Jahres-Broschüre fertiggestellt. Doch bei all der Heimlichkeit ist wohl noch niemand darauf aufmerksam geworden: Weshalb wir hiermit einmal auf den Kalender aufmerksam machen wollen: Dieses Jahr soll euch wieder mit zahlreichen Seminaren,...
Wieviel verdiente ein Elite-Großmeister im Jahr 2018?

Wieviel verdiente ein Elite-Großmeister im Jahr 2018?

Wir haben uns seit Jahren gefragt, wieviel Elite-Großmeister, wie der Weltmeister und andere Top-50-Spieler, pro Jahr an Preisen gewinnen können! In diesem Jahr haben wir einen umfassenden Bericht über die Finanzlage von Schach erstellt. Wir hoffen, Sie werden es interessant finden. Der Gesamtwert der Preise bei allen Elite-Level-Schachveranstaltungen im...
Neun Wochen bis zum Grenke Classic 2019: Was Vincent Keymer noch fehlt

Neun Wochen bis zum Grenke Classic 2019: Was Vincent Keymer noch fehlt

Seinen Sieg beim Grenke-Open 2018 hatte Vincent Keymer selbst ebenso wenig erwartet wie alle Beobachter. Als 99. der Setzliste hatte der 13-jährige reihenweise Großmeister hinter sich gelassen und in der Schlussrunde obendrein den Top-25-Spieler Richard Rapport besiegt. Es ist nur natürlich, von so einem Erfolg derart überwältigt zu sein, verwirrt womöglich,...
Alexandra Kosteniuk weiterhin Führung beim Cairns Cup

Alexandra Kosteniuk weiterhin Führung beim Cairns Cup

In der vierten Runde des Cairns Cup 2019 in Saint Louis besiegte Alexandra Kosteniuk (Russland) Marie Sebag (Frankreich) mit Schwarz. Alexandras Teamkollegin, Valentina Gunina (Russland) besiegte Nana Dzagnidze (Georgia) ebenfalls mit den schwarzen Figuren. Irina Krush (USA) besiegte ihre Landsfrau Anna Zatonskikh und Zhansaya Abdumalik (Kasachstan) gewann gegen Bela Khotenashvili...
Dramatik in der Frauenbundesliga: jetzt ist Bad Königshofen vorne

Dramatik in der Frauenbundesliga: jetzt ist Bad Königshofen vorne

Dramatik in der vorletzten Doppelrunde der Frauenbundesliga: nach dem Sieg gegen Schwäbisch Hall heißt der neue Tabellenführer SC Bad Königshofen, weil der Hamburger SK völlig überraschend gegen den SK Lehrte verlor und damit wahrscheinlich alle Meisterschafts-Chancen verspielte. Neuer Tabellenzweiter ist die OSG Baden-Baden, die gegen München und Rodewisch gewann...
Dr. Robert Hübner gegen 25 Gegner

Dr. Robert Hübner gegen 25 Gegner

Dr. Robert Hübner (70) gilt als der international erfolgreichste deutsche Schachspieler der Nachkriegszeit. Schon mit 13 Jahren spielte er 1961 für Köln in der Vierer-Endrunde der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft und dann wieder 1962 (damals zusammen mit unserem langjährigen Mitglied Prof. Werner Pesch, der mit ihm schon seit über 60 Jahre einen engen...
Alexandra Kosteniuk übernimmt die Führung beim Cairns Cup

Alexandra Kosteniuk übernimmt die Führung beim Cairns Cup

In der dritten Runde des Cairns Cup 2019 in Saint Louis besiegte Alexandra Kosteniuk (Russland) Zhansaya Abdumalik (Kasachstan) mit Black und übernahm mit 2,5 von 3 Punkten die alleinige Führung in der Tabelle. Eine weitere russische Spielerin, Valentina Gunina, trennte sich von Dronavalli Harika ( Indien) remis. In weiteren Partien...
20. Int. Dolomitenbank Open Lienz 2017

20. Int. Dolomitenbank Open Lienz 2017

Das Lienz-Open des Schachklubs Dolomitenbank Lienz gehört zu den traditionsreichsten Osttiroler Sportveranstaltungen und wird seit 1985 – zuerst alljährlich und seit 1991 im Zweijahrs-Rhythmus – ausgetragen. Die Teilnehmerzahl ist seit Jahren steigend. Auf Grund der Nähe zu Deutschland haben wieder zahlreiche Spieler aus Deutschland sich auf den Weg nach...
Richard Teichmann

Richard Teichmann

Richard Teichmann (1868 – 1925), ein studierter Philologe, machte erstmals auf sich aufmerksam, als er ein Turnier der Berliner Schachgesellschaft im Jahr 1890/1891 gewann. 1892 siedelte er nach London über, unter anderem, um dort sein Schachspiel zu verbessern. Beim Turnier des „Simpson Divan“ im gleichen Jahr belegt er den...
Valentina Gunina und Alexandra Kosteniuk gehören zu den Leaders beim Cairns Cup

Valentina Gunina und Alexandra Kosteniuk gehören zu den Leaders beim Cairns Cup

In der zweiten Runde des Cairns Cup 2019 in Saint Louis besiegte Bela Khotenashvili (Georgien) Elisabeth Paehtz (Deutschland), während die Partien Kosteniuk (Russland) – Zatonskikh (USA), Krush (USA) – Gunina (Russland), Harika (Russland), Indien) – Dzagnidze (Georgien) und Sebag (Frankreich) – Abdumalik (Kasachstan) unentschieden endeten. Stand nach Runde 2:...
Accentus Young Masters 2019 in Bad Ragaz

Accentus Young Masters 2019 in Bad Ragaz

Text: Wolfgang Schott – Im historischen Gebäude «Hotel Schloss» in Bad Ragaz findet vom 26. Februar bis 7. März das «Accentus Young Masters 2019» statt. In diesem geschlossenen neunrundigen Einladungsturnier treffen vier Schweizer Nachwuchsspieler auf starke Konkurrenten aus vier Nationen. Das Turnier wird vom Schweizerischen Schachbund (SSB) in Zusammenarbeit mit dem Schachclub Gonzen organisiert...
Vorletzte Doppelrunde in der Frauenbundesliga

Vorletzte Doppelrunde in der Frauenbundesliga

Am kommenden Wochenende findet in der Frauenbundesliga die letzte Doppelrunde vor der zentralen Endrunde in Berlin am Faschingswochenende statt. Das Spitzenspiel des Spieltags findet in Schwäbisch Hall statt, wenn der gastgebende Tabellenzweite auf den punktgleichen Tabellendritten trifft. Vor nominell leichten Aufgaben steht Spitzenreiter Hamburger SK: es geht im benachbarten...